Mac App Store: doch erst 2011, kein Game Center

| 7:36 Uhr | 3 Kommentare

mac_app_storeGlaubt man den Worten von Apple CEO Steve Jobs, so dürften wir spätestens mit der Eröffnung des Mac App Stores am 18. Januar 2011 rechnen. Denn genau an diesem Tag läuft das durch Apple selbst gesteckte Ziel, innerhalb von 90 Tagen bezogen auf das Special Event am 20. Oktober, den Mac App Store zu eröffnen. Auch wenn in jüngster Zeit vermehrt Gerüchte aufgetaucht sind, Apple gebe bei der Neueröffnung des Stores zu richtig Gas und dieser werde noch in diesem Jahr eröffnen, wird es so langsam aber sicher knapp. Die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel liegen an und sollte das Unternehmen nicht in den nächsten Tagen die Eröffnung bekannt werden, so dürfte es erst in 2011 passieren.

Unterdessen informiert Apple Entwickler über weitere Spielregeln zum kommenden Mac App Store. So wird es, anders als beim iOS App Store, keine Möglichkeit gegeben, über App Käufe zu tätigen (In App Purchase). Auch wird das soziale Spielenetzwerk Game Center nicht für Mac OS X Apps zur Verfügung stehen. „Note: Game Center is not available for Mac OS X apps.“ Man sollte diese Ankündigung allerdings nicht über bewerten. Erinnern wir uns an den Start des iOS App Stores zurück: Zum damaligen Zeitpunkt waren Funktionen und Features wie In-App-Purchase und Game Center ebenso Fremdworte. Gut möglich, dass Apple diese Funktionen nach und nach implementiert. (via)

3 Kommentare

  • Marc

    … neben dem Reality Distortion field nun auch eine Zeitmaschine? Grandios! Würde dann auf dem Weg zurück auch gleich noch ein paar Optionsscheine ins Bankschliessfach legen.

    10. Dez 2010 | 8:44 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Kein Wunder…wie ich schon zig Mal gesagt habe: APPLE KÜNDIGT NEUE PRODUKTE VIEL ZU FRÜH AN UND KANN DAS RELEASEDATE DANN NICHT HALTEN!!!

    10. Dez 2010 | 10:08 Uhr | Kommentieren
  • Lisa

    @Dave

    wann zuletzt?

    10. Dez 2010 | 11:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen