iOS erreicht 2 Prozent Web-Browser Marktanteil

| 7:45 Uhr | 1 Kommentar

Apple Betriebssystem iOS, welches iPhone, iPad und iPod touch befeuert, zeigte sich im Januar erstmal für 2 Prozent Marktanteil des Internet Datentroms verantwortlich. Mit anderen Worten: 2 Prozent der Menschheit bewegte sich mit iOS im World Wide Web. In Singapur, Australien und Großbritannien scheinen iOS Geräte besonders beliebt, hier waren Apples Devices für mehr als 5 Prozent Marktanteil verantwortlich.

ios_martanteil
Net Marketshare hat am gestrigen Dienstag die aktuellen Zahlen rund um das Surfen im Internet bekannt gegeben. iOS und der mobile Safari haben erstmals die weltweite Grenze von 2 Prozent überspringen können. Die starken Verkaufszahlen im Weihnachtsquartal (mehr als 7 Millionen iPads, mehr als 16 Millionen iPhones und ca. 10 Millionen iPod touch) werden ihren Teil zu diesem Erfolg beigetragen haben.

iOS war am erfolgreichsten im kleinen Singapur. Knapp 10 Prozent der ca. 4,7 Millionen Einwohner bewegten sich mittels iPad, iPhone oder iPod touch im WWW, Großbritannien kommt auf 5,61 Prozent, die USA auf 3,4 Prozent und Deutschland liegt mit 2,01 Prozent auf Durchschnittsniveau.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Dave

    iOS ist doch garkein Web Browser…das ist doch Safari

    02. Feb 2011 | 14:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen