LG als Apple iTV Vorbild? 55-Zoll OLED HDTV

| 9:40 Uhr | 1 Kommentar

In wenigen Tagen startet die diesjährige Consumer Electronics Show, kurz CES. In der Zeit vom 10. bis 13. Januar 2012 erwarten uns wieder zahlreiche Technikneuheiten, die im Rahmen der Messe in Las Vegas präsentiert werden. Vor wenigen Tagen hat LG bekannt gegeben, dass man einen 55″ OLED HDTV entwickelt habe, den man auf der CES 2012 präsentieren werde. Bei diesem Gerät handelt es sich um den weltweit größten OLED HDTV.

lg_oled_55
LG arbeitet im Display-Segment schon seit langem mit Apple sehr intensiv zusammen. Der südkoreanische Hersteller ist unter anderem für die Displays beim iPhone, iPad, iPod touch mitverantwortlich. Aber auch beim iMac und beim Apple Thunderbolt Display hat LG seine Finger mit im Spiel. 2009 vereinbarten Apple und LG eine Partnerschaft über die kommenden fünf Jahre mit einem Volumen von 500 Millionen Euro.

Nun kommen die Gerüchte zum Apple iTV wieder zum Tragen. Gut möglich, dass Apple beim mutmaßlichen iTV auf LG und ein OLED Display setzt. Stylisch sieht der schlanke 55er aus, besonders der dünne Rahmen lässt das Gerät sehr gut aussehen. (via)

Kategorie: Mac

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • Chris

    Wie teuer soll das Ding denn werden? oO

    Ein 15″ OLED Fernseher von LG kostet momentan 1000 Euro. ein Sony OLED 11″ tragbarer DVD Player mit 540p sogar 3000…

    Was wollte Appel denn für den Fernseher haben in 55″? Das müsste ja schon die 20.000 Euro bei weitem übersteigen.

    Ausserdem ist die Lebensdauer von OLEDs noch viel zu ungewiss. Manche halten Jahre, manche nur Tage. Das muss erstmal in den Griff bekommen werden.

    Ich bin mal auf den Preis des LG Gerätes gespannt. Vielleicht verblüffen sie uns ja auch.

    03. Jan 2012 | 10:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen