Absinthe 2.0.4: untethered iOS 5.1.1 Jailbreak für das neue iPad 2

| 16:24 Uhr | 0 Kommentare

Zum vergangenen Wochenende veröffentlichte das Chronic Dev Team rund um pod2g einen ersten untethered iOS 5.1.1 Jailbreak. Mit Absinthe 2.0 lassen sich iPhone 4S, iPad 3, iPod touch (3G und 4G) erstmals unter der aktuellen Firmware knacken, so dass Fremdosftware eingespielt werden kann.

Nur wenige Stunden später erschien Absinthe 2.0.1, welches diverse Fehlerbereinigungen mit sich brachte. Wieder einige Stunden später veröffentlichte das Chronic Dev Team Absinthe 2.0.2, welches die Kompatibilität mit dem iPhone 4 unter iOS 5.1.1 Build 9B208 herstellte. Ein Gerät blieb jedoch nach wie vor außen vor, das iPad 2,4 und somit das neue iPad 2 16GB mit A5-Chip.

Am heutigen Mittwoch meldet sich das Chronic Dev Team abermals per Twitter zu Wort

#Absinthe 2.0.4 is now live, support for iPad2,4 is here! 😀

Ab sofort steht Absinthe 2.0.4 für OS X, Windows und Linux bereit. Mit der jüngsten Version lässt sich auch das aktuelle iPad 2 Modell mit 16GB Speicherkapazität nutzen. Ein Anleitung für Absinthe 2 findet ihr hier. Jailbreak wie immer auf eigene Gefahr. Innerhalb weniger Tage wurde Absinthe 2 übrigens schon knapp als 1,2 Millionen Mal installiert.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen