iOS 7 Konzept zeigt App-Switcher und überarbeitete Multitasking-Leiste

| 17:44 Uhr | 7 Kommentare

In den letzten Wochen und Monaten haben wir euch immer wieder Konzeptstudien gezeigt, wie Apple sein iOS verbessern könnte. Viele Designer und Entwickler haben auf diese Art und Weise vorgeschlagen, wie und wo Apple beispielsweise bei iOS 7 Hand anglegen könnte. Erst vor wenigen Tagen habe wir euch ein überarbeitetes Notification Center und eine Überarbeitung des Lockscreens gezeigt.

Nun präsentiert uns Auxo eine Jailbreak-Möglichkeit, die in den nächsten Tagen verfügbar sein soll. Die Frage ist, ob Apple sich dem Konzept annimmt, und für iOS 7 eine ähnliche Lösung präsentiert. Im Mittelpunkt steht die Multitasking-Leiste. Auxo zeigt seine Umsetzung. Die Voransicht der verschiedenen geöffneten Apps, das Löschen vereinzelter Applikationen und aller Apps sowie der Schnellzugriff auf die wichtigsten Systemeinstellungen hinterlässt einen willkommenen Eindruck auf uns.

Wie findet ihr die Umsetzung?

Kategorie: iPhone

Tags: ,

7 Kommentare

  • fab#

    wow. finde ich sehr geil 😉 wird auf jedenfall unterstützt, sobald es erscheint!

    21. Dez 2012 | 17:54 Uhr | Kommentieren
    • Ulrich

      Sehr interessante und hilfreiche Features. Auch die Art passt genau zum Apple Style.

      21. Dez 2012 | 18:54 Uhr | Kommentieren
  • Olli

    Haben wollen! Sieht immer noch übersichtlich aus und passt voll zu Apple.

    21. Dez 2012 | 19:27 Uhr | Kommentieren
  • Flinx

    Genial! Perfekt wäre es, wenn man auch eigene Kombis zum Energie sparen einrichten könnte, z.B. einen Button, um Wlan, Bluetooth und 3G gleichzeitig an – und abschalten zu können.

    Daumen drücken, dass Apple beim nächsten iOS etwas mehr überarbeitet als beim letzten Mal (bitte auch den Movie-Player und deutlich mehr Siri-Funktionen).

    21. Dez 2012 | 19:49 Uhr | Kommentieren
  • Cognac

    Top und klares „Like“! Bis auf die Mini-Screenshots scheint alles „kompatibel“ zu sein. In der TaskLeiste würden die herkömmlichen Icons auch reichen.
    Hoffen wir mal, das einige dieser guten Steuerungskonzepte auch umgesetzt werden.

    21. Dez 2012 | 21:09 Uhr | Kommentieren
  • Steb

    Vor allem die Funktion alle Apps gleichzeitig zu beenden ist Super – so spart man sich das teilweise minutenlange Gruppe auf das „Minus-Symbol“
    !
    Auf die Mini-Screenshots kann man verzichten – aber ansonsten wäre das ein guter Schritt wenn Apple das in iOS7 so umsetzt 🙂

    21. Dez 2012 | 21:44 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak

    Schade, dass Apple sich das nicht mehr patentieren kann. Samsung arbeitet gerade mit höchstem Druck daran, das iPhone 18S zu kopieren.

    22. Dez 2012 | 0:30 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen