iOS 6.1 Beta 5 steht für Entwickler als Download bereit

| 10:38 Uhr | 14 Kommentare

Das Warten geht weiter. Zwar hat sich in Sachen iOS 6.1 über Nacht etwas getan, auf die finale Version von iOS 6.1 müssen wir allerdings noch ein paar Tage warten. In der Nacht zu heute hat Apple eine weitere iOS 6.1 Entwicklerversion bereit gestelt. Eingetragene Entwickler haben die Möglichkeit iOS 6.1 Beta 5 aus dem Apple Developer Center zu laden. iOS 6.1 Beta 5 lässt sich auf dem iPad 4, iPad 3, iPad 2, iPad mini, iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS und iPod touch (4. und 5. Generation) installieren.

iOS 6.1 Beta 5 folgt auf iOS 6.1 Beta 4, die Apple am 17. Dezember 2012 bereit gestellt. Beta 4 wäre am morgigen Montag (28. Januar) ausgelaufen, so dass Apple eine neue Version nachschieben musste. Wir hatten allerdings gehofft, dass es sich hierbei schon um die finale Version handelt. So geht der Test weiter und die Frage nach der finale Freigabe von iOS 6.1 ist nach wie vor offen. Im Januar dürfte dies nichts mehr werden.

iOS 6.1 bringt viele kleine Neuerungen und Verbesserungen. So behebt Apple mit iOS 6.1 zahlreiche Fehler, die sich ins System geschlichen haben. Insbesondere bei Safari und iTunes Match (Titel können wieder einzeln gelöscht werden) hat der Hersteller aus Cupertino nachgebessert. Zudem gibt es für Entwickler neue Möglichkeiten, Kartenmaterial in den eigenen Apps zu verwenden und für Anwendern in den USA eine Bestellmöglichkeit von Kinokarten per Siri. Verbesserungen bei der Passbook-App wurden ebenso implementiert.

14 Kommentare

  • Johannes

    Es ist keine Beta 5 sondern die GM!!

    27. Jan 2013 | 11:23 Uhr | Kommentieren
    • Benny

      Ich möchte ja nichts sagen aber es ist eine Beta, schau mal auf den Namen IOS 6.1 BETA 5,…..

      27. Jan 2013 | 12:57 Uhr | Kommentieren
      • ThugImmortal

        Es ist wie eine GM, zeitlich unbegrenzt und auch ohne Dev.-Account zu installieren:) bald können wir wieder jailbreaken*_*

        27. Jan 2013 | 14:02 Uhr | Kommentieren
  • Anubis

    Es ist nicht die GM! Es ist Beta 5, die aber auch den gleichen Code wie die GM hat. Informieren!

    27. Jan 2013 | 13:02 Uhr | Kommentieren
  • Me

    Habe die Beta 5 gerade installiert. Sie beinhaltet auch eine neue Modem-Firmware (3.04.25) und auch neue Netzbetreiber-Einstellungen (bei der Telekom zumindest 14.0). Muss ich in den nächsten Tagen mal testen, was sich da geändert hat.

    27. Jan 2013 | 13:42 Uhr | Kommentieren
    • Laux007

      Das wäre sehr interessant zu wissen!

      27. Jan 2013 | 14:13 Uhr | Kommentieren
  • EASYY

    Wie kann ich die Beta denn ohne developer Account downloaden ?

    27. Jan 2013 | 13:49 Uhr | Kommentieren
  • Lynn

    Hat Tim Cook nicht gesagt am Conference Call das nächste Woche mehrere Frequenzen fürs LTE frei geschaltet werden? Für mich heisst das ein Software update..

    Mal schauen;) vll 6.0.3 oder 6.1

    27. Jan 2013 | 15:29 Uhr | Kommentieren
    • BZE1887

      Was wurde genau über die Frequenzen gesagt? Hast du vielleicht genauere Information oder eine Referenz dazu?
      MfG

      27. Jan 2013 | 21:27 Uhr | Kommentieren
      • Lynn

        Und dieses Update steht nun offenbar kurz bevor. Apple-Boss Tim Cooks höchstpersönlich soll es im Rahmen der Telefonkonferenz zur Bekanntgabe der Quartalszahlen für nächste Woche in Aussicht gestellt haben, berichtet Apple Insider. Dann soll der LTE-Support für 36 zusätzliche Mobilfunkanbieter freigeschaltet werden, darunter auch in der Schweiz. Bislang unterstützt das neuste iPhone LTE für 24 Anbieter weltweit, unter anderem in den USA und Deutschland.

        Sorry habs an nen falschen gesendet, aber es steht auf mehreren Seiten, google: tim cook lte

        27. Jan 2013 | 22:56 Uhr | Kommentieren
        • BZE1887

          Danke für deine Antwort (=

          28. Jan 2013 | 8:55 Uhr | Kommentieren
  • Benne

    Ich verstehe nicht wieso das Update nicht gleich nach Veröffentlichung im Dev. Center auch via OTA angeboten wird. Immer dieser Prozess über iTunes nervt. Ist jetzt aber drauf und läuft derzeit problemlos … Mal sehen was es neues gibt. Lynn könnte auch recht haben!

    27. Jan 2013 | 17:07 Uhr | Kommentieren
  • Stema

    Also ich warte lieber länger und kann dann eine ausgereifte Software installieren.

    27. Jan 2013 | 19:57 Uhr | Kommentieren
  • iPhone

    Nein es ist die GM!!!! Man kann sie ohne Dev-Account aufs iPhone machen und die GM läuft nicht ab.

    28. Jan 2013 | 14:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen