Apple will Patentrechtsstreit um Samsung Galaxy S4 erweitern

| 18:21 Uhr | 11 Kommentare

apple_vs_samsung

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Apple auch das neue Samsung Galaxy S4 in den laufenden Patentrechtsstreit mit Samsung in den USA mit aufnimmt. Nun ist es soweit. Apple hat sich dazu entschieden, auch gegen das Galaxy S4 zu klagen, da der Hersteller aus Cupertino davon überzeugt ist, dass dieses Gerät gegen Apple Patente verstößt.

Da beide Parteien jedoch aufgefordert sind, sich auf wesentliche Geräte zu konzentrieren und Richterin Lucy Koh maximal 22 betroffene Geräte zulässt, müsste Apple ein älteres Gerät von der Liste streichen, um das Galaxy S4 aufnehmen zu lassen.

Apple has analyzed the Galaxy S4, Samsung’s new top-selling product, and „has concluded that it is an infringing device and accordingly intends to move for leave to add the Galaxy S4 as an infringing product“. Apple’s current list of 22 accused products does not include the S4, but a footnote contains the statement from which I just quoted. Apple says it will drop another product from its list of 22 accused products once it has permission to add the S4 to this litigation.

So sehen die Listen der beiden Hersteller aktuell aus

Apples Liste

  1. Admire
  2. Captivate Glide
  3. Conquer 4G
  4. Dart
  5. Exhibit II 4G
  6. Galaxy Nexus
  7. Galaxy Note
  8. Galaxy Note 10.1
  9. Galaxy Note II
  10. Galaxy Player 4.0
  11. Galaxy Player 5.0
  12. Galaxy Rugby Pro
  13. Galaxy S II
  14. Galaxy S II Epic 4G Touch
  15. Galaxy S II Skyrocket
  16. Galaxy S III
  17. Galaxy Tab 7.0 Plus
  18. Galaxy Tab 8.9
  19. Galaxy Tab 2 10.1
  20. Illusion
  21. Stratosphere
  22. Transform Ultra

 

Samsungs Liste

  1. iPhone 3G
  2. iPhone 3GS
  3. iPhone 4
  4. iPhone 4S
  5. iPhone 5
  6. iPad
  7. iPad 2
  8. iPad 3
  9. iPad 4
  10. iPad mini
  11. iPod Touch (5th generation)
  12. iPod Touch (4th generation)
  13. iPod Touch (3rd generation)
  14. MacBook Air
  15. MacBook Pro
  16. iMac
  17. Mac mini
  18. Mac Pro
  19. iTunes (including iTunes Match)
  20. iCloud
  21. Apple TV (3rd generation)
  22. Apple TV (1st generation)

 

Gegenseitig wirft man sich diverse Patentrechtsverletzungen vor. Noch dauert es ein paar Monate, bis der zweite große Rechtsstreit zwischen den Kampfhähnen in den USA beginnt. Im Frühjahr 2014 soll der Auftakt sein. Im vergangenen Jahr konnte Apple einen beachtlichen Erfolg gegen Samsung in den USA einfahren. Zunächst wurde Apple eine Schadenersatzzahlung von 1 Milliarde Dollar zugesprochen. Ein Teil dieser Summe wird jedoch neu verhandelt. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

11 Kommentare

  • MrUNIMOG

    Und der Zirkus geht weiter..

    14. Mai 2013 | 19:14 Uhr | Kommentieren
    • Sandra

      Manchmal schämt man sich fremd. Pfui, Apple. Langsam reichts doch mal. Angst vor Samsung, oder was?

      14. Mai 2013 | 19:19 Uhr | Kommentieren
  • Andi

    Welches Patent diesmal?
    Runde Ecken???

    14. Mai 2013 | 19:30 Uhr | Kommentieren
  • Apple - Fan

    Es gab , gibt und wird immer nur einen Smartphone – Titan im gesamten Universum existieren !!! Sein Name lautet : A P P L E ! ! !

    14. Mai 2013 | 21:15 Uhr | Kommentieren
    • Sandra

      Und was hat das mit dem Thema zu tun? Es gab, gibt und wird immer wieder bescheuerte Kommentare geben.

      15. Mai 2013 | 13:21 Uhr | Kommentieren
  • DG

    Ist das noc normal das Samsung fast alles verklagt von Apple??? Die haben doch nen Schaden… Okay Apple ist nicht viel besser, aber nicht so Schlimm wie Samsung!! Da kann man die Richterin echt verstehen…

    14. Mai 2013 | 21:16 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      In Samsungs Liste sind tatsächlich nicht weniger als ALLE Produkte enthalten, die Apple aktuell im Angebot hat, abgesehen von Zubehör.
      Außerdem diverse nicht mehr angebotene.

      14. Mai 2013 | 21:23 Uhr | Kommentieren
      • MrUNIMOG

        Oh, stimmt. Die klassischen iPods fehlen auch in der Liste.

        15. Mai 2013 | 17:33 Uhr | Kommentieren
  • iDontknow

    Also für sieht es so aus alls würde Samsung gegen alles klagen, was gerade von Apple angeboten wird..
    fehlt nur noch dass die den AppleCare Protection Plan auch auf die Liste setzen.

    14. Mai 2013 | 21:21 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      apple würde auch gerne ALLE PRODUKTE mit auf die liste nehmen. apple ist kein stück besser als samsung

      14. Mai 2013 | 21:30 Uhr | Kommentieren
  • Apfel-esser

    Samsung hat die iPods vergessen (ausser die touchs)^^
    Apple ist auch nicht besser als Samsung

    14. Mai 2013 | 21:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen