iCloud Push Mail wieder in Deutschland verfügbar

| 14:44 Uhr | 28 Kommentare

Es war nur eine Frage der Zeit, bis iCloud Push Mail wieder in Deutschland verfügbar ist. Für viele Anwender war die Zeitspanne, seitdem wir das letzte Mail über dieses Thema Anfang September 2013 berichtet haben, allerdings schon zu lange. Nach einer Wartezeit von insgesamt 19 Monaten, kam es auch auf weitere vier Wochen nicht an.

apple_vs_motorola

Die Formalitäten und der Papierkram sind erledigt. Ab sofort erhalten deutsche Anwender wieder Push Mails, wenn sie den iCloud-Account für ihre eMail Korrespondenz nutzen. Anfang letzten Jahres ist die Google Tochter Motorola in einem Patentstreit mit Apple als Sieger vom Platz gegangen. Apple musste den Push-Dienst für iCloud-Mails einstellen.

More than 19 months after now-Google-subsidiary Motorola Mobility forced Apple to deactivate push email notifications for German iCloud users (over a patent that should never have been granted in the first place), Apple has finally been able to make the feature available again. I’m happy to share this piece of good news with end users, who were unfortunately held hostage in this context. The feature came back at approxiamtly 9 PM local time in Germany (that’s 3 PM Eastern Time in the U.S.).

Vor knapp einem Monat wurde bereit bekannt, dass das iCloud eMail Push-Verbot in Kürze beendet wird. Nun vermeldet Prozessbeobachter und Patent-Experte Florian Müller, dass Apple am gestrigen Abend gegen 21 Uhr den Schalter wieder umlegen durfte, um eMails über die iCloud per Push zu zustellen. Nach 19 Monaten ist der Rechtsstreit nun beendet. Ein Richter hatte das Motorola Patent für ungültig erklärt, Apple musste zwischenzeitlich eine Sicherheitsleistung hinterlegen und nun kann iCloud Push Mail wieder genutzt werden.

Update 18:48 Uhr: Apple hat ein Support-Dokument bereit gestellt (bislang nur auf englisch), in dem das Unternehmen erklärt, wie ihr vorgehen sollt, falls die Push-Benachrichtigung bei euch noch nicht funktioniert

  • Auf dem Gerät Einstellungen -> Mail, Kontakte, Kalender anklicken
  • Datenabgleich anklicken
  • Push-Schieberegler aktivieren

Sollte dies nicht funktionieren, wird empfohlen den iCloud-Account wie folgt zu löschen und neu einzurichten

  • Auf dem Gerät Einstellungen -> Mail, Kontakte, Kalender anklicken
  • Mail-Account anklicken
  • Nach ganz unten scrollen und „Account löschen“ auswählen. Sollten Kontakte, Kalender und Lesezeichen mit iCloud synchronisiert werden, wählt die Option, dass die Daten auf dem beibehalten werden
  • Anschließend „Account hinzufügen“ im Menü „Mail, Kontakte, Kalender“ anklicken und den Account neu einrichten. Möglicherweise werdet ihr danach gefragt, wie die Daten von eurem Gerät und der iCloud gehandhabt werden sollen. Diese führt ihr zusammen.

Kategorie: Apple

Tags: , , , ,

28 Kommentare

  • Oli

    Allmächtiger…endlich…nach 19 Monaten Wartezeit…puhhhh….!!!!

    02. Okt 2013 | 14:56 Uhr | Kommentieren
  • Rene

    Auf dem iPhone geht es tatsächlich, aber auf dem iPad nicht. Was mache ich falsch? Habe das iCloud Konto gelöscht, neu gestartet und dann das iCloud Konto neu eingerichtet. Push ist natürlich an und die Notofications ebenso…

    02. Okt 2013 | 15:09 Uhr | Kommentieren
  • Jens

    Bei mir geht’s weder auf dem iPhone 5 noch auf meinem iPad 2. Push deaktiviert und wieder aktiviert. Ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Trotzdem kein Push. Gibt es noch Gebiete, in den es noch nicht funktioniert. Wie sieht es bei Euch aus ?

    02. Okt 2013 | 15:19 Uhr | Kommentieren
  • Nils

    Wird es eigentlich für einen Gmail-Account auf dem iPhone auch irgendwann wieder gehen?

    02. Okt 2013 | 15:21 Uhr | Kommentieren
  • Matthias

    Bei mir ebenfalls kein Push auf iPhone 5 und iPad 3, beide mit iOS 7.0.2.

    02. Okt 2013 | 15:21 Uhr | Kommentieren
  • Rene

    Apple empfiehlt in solchen Fällen das Konto vom iOs Gerät zu löschen und neu einzurichten. Hat auf meinem iPhone funktioniert.

    02. Okt 2013 | 15:23 Uhr | Kommentieren
    • Matthias

      Das ist leider Apples Standard Antwort: zurücksetzen, neu aufsetzen, egal ob es bei Push oder bei iMessage Probleme gibt. Aber auch nach löschen und neu aufsetzen des E-Mail Kontos gibt’s kein Push 🙂 Aber das kennt man ja aus den letzten 19 Monaten 🙂

      02. Okt 2013 | 16:07 Uhr | Kommentieren
  • Rene
    02. Okt 2013 | 15:25 Uhr | Kommentieren
  • Apollon

    Bei mir Pusht auch nix! Cloud gelöscht und neu angelegt. iPhone 5s!

    02. Okt 2013 | 15:54 Uhr | Kommentieren
  • Applefan

    Bei mir trotz Löschung und Neuanlage des Accounts, sowie Neustart der Geräte (iPad 3 und iPhone 4S, mit iOS 7.02), kein Push. Echt schade!

    02. Okt 2013 | 16:08 Uhr | Kommentieren
  • Altezza69

    Beim iPad mini geht’s ohne Probleme. Beim iPhone 5 will es trotz der oben beschriebenen Maßnahmen einfach nicht funktionieren.

    02. Okt 2013 | 19:08 Uhr | Kommentieren
  • Spollie

    Genau so hab ich es gemacht, trotzdem kein push!

    02. Okt 2013 | 19:19 Uhr | Kommentieren
  • Maik Lohse

    Bei mir auch. IPad 2 pusht fröhlich vor sich hin – iPhone 5 geht nix trotz löschen und wieder anlegen

    02. Okt 2013 | 20:05 Uhr | Kommentieren
  • Applefan

    Nach der Anleitung hat es bei mir zwar nicht funktioniert, aber ich habe iPad und iPhone mit früheren Backups wiederhergestellt. Siehe da, jetzt funktioniert die Pushfunktion perfekt.

    02. Okt 2013 | 22:17 Uhr | Kommentieren
    • test

      welche Backups hast Du verwendet? waren die 2 Tage alt oder 2 Jahre?

      03. Okt 2013 | 13:36 Uhr | Kommentieren
  • Michael W.

    Ich habe es auf meinem 4s auch nach der Anleitung gemacht. Erst den ganzen iCloud Account gelöscht, dann weil es nicht funktioniert hat nur den Mail Account. Dann sowohl mit der @icloud.com Adresse, sowie danach auch noch mal mit meiner @me.com Adresse als primäre Adresse neu eingerichtet. Zwischendurch immer neu gestartet. Es funktioniert nicht.

    03. Okt 2013 | 11:44 Uhr | Kommentieren
    • test

      bei mir das selbe

      03. Okt 2013 | 13:42 Uhr | Kommentieren
  • Matthias G.

    Gleiche Problem. Ipad 2 funktioniert, Iphone 5C nicht

    03. Okt 2013 | 12:49 Uhr | Kommentieren
  • Ralf

    Vielleicht schiebt Apple mit dem 7.0.3 die richtige Aktivierung nach. Denn wenn es beim iPad 2 funkt aber bei neueren Geräten nicht, haben die bei der Software evtl. was weg gelassen, was bei den alten Geräten noch programmiert ist/war. Also mal nächste Woche oder viell. schon diesen Freitag abwarten. Sage nur 19:00 Uhr 🙂

    03. Okt 2013 | 14:21 Uhr | Kommentieren
  • Hier das Gleiche. Alles neu eingerichtet, aktuellste Software aber es tut sich nichts. Wie kommen denn manche Personen dazu, zu fragen, ob es in bestimmten Gebieten funktioniert? Wie soll das denn zu erklären sein? Das sollte doch flächendeckend vorhanden sein – oder eben nicht.

    03. Okt 2013 | 17:00 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    bei mir geht´s ebenfalls noch immer nicht. egal was ich versuche….

    04. Okt 2013 | 13:22 Uhr | Kommentieren
  • Michael W.

    Schaltet mal eure mobilen Daten aus und dann wieder an… So hat es bei mir funktioniert 😉 Es pusht jetzt wie verrückt…

    05. Okt 2013 | 9:03 Uhr | Kommentieren
    • Rene

      Hat bei mir leider nicht geholfen. Ist schon seltsam, dass es bei jedem anders funktioniert, obwohl es die gleichen Geräte und vor allem Betriebssysteme sind. 🙁

      05. Okt 2013 | 14:02 Uhr | Kommentieren
  • Matthias G.

    Ich habe icloud-Backup gemacht und wiederhergestellt. Seitdem geht es ohne Probleme

    05. Okt 2013 | 11:39 Uhr | Kommentieren
    • Jens

      Genau das ist es ! Diese Vorgehensweise hat geholfen und nichts anderes. Nicht das ein-ausschalten der mobilen Daten und auch nicht das komplette Löschen des icloud-Accounts. Das komplette zurücksetzen und wieder laden aus der icloud brachte die Lösung. Aber, liebe Apple-Leute, das kann nicht Euer Ernst sein, oder ?

      06. Okt 2013 | 14:29 Uhr | Kommentieren
  • Rene

    Ist schon seltsam. Von Anfang an ging es auf dem iPhone 4S unter iOS 6.1.3 aber nicht auf dem iPad 3 unter iOS 6.1.3. Bin bei beiden Geräten gleich vorgegangen. iCloud Account löschen und dann neu anlegen. Suspekt :-/

    05. Okt 2013 | 13:59 Uhr | Kommentieren
  • Silvio

    Hatte das gleiche Problem.

    05. Okt 2013 | 14:26 Uhr | Kommentieren
  • Jens

    ab heute hat es auch auf meinem iPhone 5 ohne irgendeine Änderung angefangen zu pushen. Scheint, als ob jetzt erst sämtliche Dienste aktiv geschaltet sind. Aber jetzt klappt es auf allen Geräten.

    07. Okt 2013 | 10:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen