iOS 7 Aktivierungsfehler? Beta-Phase ist abgelaufen

| 15:39 Uhr | 3 Kommentare

ios7_logo

Am 18. September hat Apple die finale Version von iOS 7 freigegeben. Mittlerweile steht iOS 7.0.2 für kompatible iPhone, iPad und iPod touch auf den Apple Servern bereit. Aus welchen Gründen auch immer, gibt es noch einige Anwender und Entwickler, die noch die letzte iOS 7 Beta 6 auf ihren Geräten installiert haben. Diese werden nun allerdings festgestellt haben, dass Apple die zeitlich beschränkte iOS 7 Beta hat auslaufen lassen. iOS Geräte lassen sich mit der iOS 7 Beta 6 nicht mehr nutzen.

Sollte euch ein iOS 7 Aktivierungsfehler angezeigt werden, so lässt sich dieses Problem recht einfach beheben. Ihr schließt euer iOS Gerät an den Mac oder PC an, besorgt euch die iOS 7.0.2 von den Apple Servern, hier gibt es die Direktlinks, und installiert die Firmware über den Computer auf eurem iOS-Gerät.

Hierfür haltet ihr die ALT-Taste auf dem Mac gedrückt (bei Windows SHIFT) und klickt auf „Nach Updates suchen“. Nun könnt ihr die zuvor geladene iOS 7.0.2 (müsst ihr ggfs. noch entpacken) anklicken und auf euer iPhone, iPad oder den iPod touch laden. Fertig. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

3 Kommentare

  • Der Pedant

    Mein iPhone mit der Beta 6, behauptete immer, dass die Software auf dem neuesten Stand sei und verweigerte etwas runter zu laden. Die oben beschriebene Methode habe ich nicht ausprobiert. Mein grosses Problem war, dass sich mein iPhone nicht aktivieren lies und alle versuche über iTunes eine neue Version zu laden endete damit, das iTunes den Dienst verweigerte weil auf dem iPhone ‚Mein iPhone suchen aktiviert‘ war. Laut iTunes sollte man die Funktion abschalten, was natürlich mit einem gesperrten iPhone nicht geht. 🙁

    07. Okt 2013 | 22:03 Uhr | Kommentieren
  • P3le

    @Der Pedant

    Hab das gleiche Problem gehabt:
    -Handy ausschalten
    -Homebutton festhalten
    -USB-Kabel anschließen

    Den Homebutton so lange festhalten bis das iTunes-Symbol erscheint.
    Jetzt wird dein iPhone erkannt und du kannst mit gedrückter ALT/Shift-Taste ein Update durchführen.

    07. Okt 2013 | 23:02 Uhr | Kommentieren
  • Der Pedant

    @P3le

    Danke, ich habe leider einen steinigeren weg gewählt, ich habe über das Web das iPhone gelöscht und danach die Suchfunktion abgeschaltet und von der TimeMasche ein Backup geholt, welches nicht von diesem ‚fummel‘ Tag war…

    08. Okt 2013 | 7:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.