Apple veröffentlich OS X 10.9.1 Build 13B35 für Entwickler

| 23:52 Uhr | 0 Kommentare

Erst wenige Tage ist es her, dass Apple die erste Beta zu OS X 10.9.1 bereit gestellt hat. Zu später Stunde hat Apple die zweite Beta zu OS X Mavericks 10.9.1 nachgeschoben. Eingetragene Entwickler können ab sofort OS X 10.9.1 Build 13B35 aus dem Apple Dev Center herunterladen.

osx1091b2

In den Release-Notes gibt Apple bekannt, welche Fehler sich das erste größere Update zu OS X Mavericks mit sich bringen wird. So kümmert sich OS X 10.9.1 unter anderem um weitere Fehler in Mail in Kombination mit Gmail, VoiceOver, SharedLinks in Safari sowie den VPN Server in OS X Server.

Bevor Apple die erste OS X 10.9.1 beta freigegeben hatte, gab es bereits ein erstes Update zu Mail und iBooks, um die gröbsten Fehler zu beseitigen. Wann die finale Version von OS X 10.9.1 freigegeben wird, ist nicht bekannt. Wir glauben, dass es nicht mehr all zu lange dauern wird. (via)

Update 22.11.2013 00:03 Uhr: Auch eine neue Beta zu Safari 6.1.1 für OS X Lion und OS X Mountain Lion wartet auf Entwickler.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen