Apple lässt trotz Rechtsstreits iPad mini Displays von Samsung fertigen

| 22:21 Uhr | 0 Kommentare

Die Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung halten unvermindert an. Dennoch kooperieren beide Konzerne auf anderen Gebieten, wie der Displayfertigung für Apple iOS-Geräte. Laut der koreanischen Website ETnews soll Apple für die Herstellung von iPad Mini Displays Aufträge an Samsung vergeben.

ipad_mini_2

In die Displayfertigung für Apples Geräte sind mehrere Produzenten involviert: AUO für das iPad Mini ohne Retina Display, Sharp und LG für die Retina Variante. Von AOU möchte sich Apple nun trennen, die Aufträge an Sharp sollen geringer ausfallen als bisher – und dies alles mit dem Ergebnis, das die nun erforderlichen Bestellungen sämtlich an Samsung gehen werden.

Ob die koreanische ETnews mit ihrer Meldung richtig liegt, wird sich allerdings noch erweisen müssen. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen