Apple aktualisiert Final Cut Pro X, Motion, Compressor, MainStage und ProApps Codecs

| 9:11 Uhr | 0 Kommentare

Gerade erst wurde bekannt, dass Apple seine professinelle Foto-App Aperture einstellen wird, da kümmern sich die Entwickler in Cupertino um die anderen professionellen Apps im Mac App Store. Sowohl Final Cut Pro X, Motion, Compressor, MainStage 3 als auch die ProApps Codec haben ein Update erhalten.

final_cut_pro_x_1012

Final Cut Pro X v10.1.2

  • Speichern von optimierten, gerenderten und Proxy-Medien an beliebigen Orten außerhalb der Mediathek
  • Einfaches Löschen von optimierten, gerenderten und Proxy-Medien von Final Cut Pro X aus
  • 
Anzeigen zu „Benutzte Medien“ für zusammengesetzte Clips, Multicam-Clips und synchronisierte Clips
  • 
Anzeigeoption für nicht benutzte Medien in der Medienübersicht
  • 
Anwenden eines einheitlichen Aussehens (Rec. 709) in Echtzeit auf Videos mit hohem Dynamikbereich und breitem Farbgamut von ARRI-, Blackmagic Design-, Canon- und Sony-Kameras
  • 
Automatisches Anwenden einer in ARRI integrierten 3D-LUT von der neuen AMIRA-Kamera
  • 
Unterstützung für Apple ProRes 4444 XQ
  • Optimierte Geschwindigkeit und Genauigkeit beim Synchronisieren von Clips
  • 
Verbesserungen bei Audioaufnahmen, inkl. Countdown und automatischer Erstellung von Alternativen aus mehreren Takes
  • 
Schnelles Exportieren von reinen Schnittprojekten mit XDCAM-Medien
  • Exportieren der kompletten Mediathek als einzelne XML-Datei
  • 
Auswahl einer Mediathek zeigt die Schlüsselmetadaten im Informationsfenster an
  • 
Anpassen der relativen und absoluten Lautstärke einer Clip- oder Bereichsauswahl
  • Erstellen von Schlagwörtern aus Finder-Tags beim Importieren von Medien
  • 
Option zum Sortieren von Ereignissen nach Datum oder Name in der Mediatheksliste
  • Importieren eines Clips durch direktes Bewegen in die Übersicht
• Senden von 4K-Video an Vimeo

Motion 5.1.1

  • Unterstützung für Apple ProRes 4444 XQ
  • 
Optimiertes Verhalten „Sequenztext“ für animierte Zeichen, Wörter und Linien
  • Verbesserte Filterparameter für „Kontrast“ für präzise Anpassungen

Compressor 4.1.2

  • Unterstützung für Apple ProRes 4444 XQ
  • 
Statusanzeige und optimierte Antwortzeiten beim Verwenden von „An Compressor senden“ von Final Cut Pro X und Motion
  • MainStage 3.0.4
  • Behandelt ein Problem, durch das MainStage unerwartet beendet wurde, wenn 8-Bit-Bluetooth-Headsets und andere Geräte mit nicht unterstützten Bittiefen verwendet werden.
  • Korrigiert ein Problem, durch das Bildschirmsteuerungen mit unabhängigen Zuordnungen gleichzeitig bewegt wurden.

ProApps Codecs 1.0.5 Update

Das ProApps Codecs 1.0.5 Update enthält folgende Videocodes

  • Apple Intermediate Codec
  • Apple ProRes
  • AVC-Intra
  • DVCPRO HD
  • HDV
  • XDCAM HD / EX / HD422
  • MPEG IMX
  • Uncompresses 4:2:2

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen