Motorola lädt zur Keynote am 04. September

| 20:45 Uhr | 2 Kommentare

Im Smartphone-Segment wird es kommenden September einiges zu bestaunen geben. Nachdem Samsung bereits Anfang dieses Monats Einladungen für eine Keynote am 03. September verschickt hat und vermutlich das neue Galaxy Note 4 vorstellen wird, blicken wir auch heute über den Tellerrand und rüber zu Motorola.

motorola_event_sept14

Das Unternehmen, welches mittlerweile von Google an Lenovo verkauft wurde, hat im Laufe des Abends Einladungen für ein Special Event am 04. September verschickt.

Mit der Einladung deutet der Hersteller insgesamt vier Ankündigungen an. Demnach sind Symbole zu sehen, die ein Zubehörteil für das Ohr, eine Uhr, sowie ein Smartphone mit einem X und ein Smartphone mit einem G zeigen.

Was erwarten wir? Das Moto G und das Moto X dürften auf der Tagesordnung stehen. Das Moto X ist mittlerweile ein Jahr alt und Motorola dürfte den Nachfolger zeigen. X2 oder X+1 könnte dieser heißen. Und auch bei der Moto G Serie dürfte es Neuerungen geben. Das Uhrensymbol dürfte für die Moto 360 stehen. Diese hatte Motorola bereits vor Monaten angekündigt, nun könnte es genauere Details geben. Wofür das Ohr steht, bleibt abzuwarten.

Auch Apple wird sich im kommenden Monat räuspern. Allgemein wird mit der Vorstellung des iPhone 6 am 09. September gerechnet. (via Caschy)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

2 Kommentare

  • GreeneyeS

    Hm… und plötzlich wollen alle im September ihre Keynote halten.
    Die iPhone 6 Keynote ist DAS MEGA EVENT des Jahres.
    Ich verstehe die Hysterie der Konkurrenz nicht.

    14. Aug 2014 | 21:13 Uhr | Kommentieren
  • tom

    ganz einfach: mit september endet Q3 und mit Q4 steht weihnachtsgeschaeft an. die meisten sind zudem an der börse notiert daher der hype

    15. Aug 2014 | 17:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.