Macs im Apple Store besonders gefragt

| 6:44 Uhr | 0 Kommentare

Im Jahr 2001 gestartet, blickt Apple mittlerweile auf über 400 Retail Stores weltweit. Hierzulande betreibt das Unternehmen beispielsweise 13 eigene Ladengeschäfte. In Hannover könnte kurz bis mittelfristig die Nummer 14 starten. Vor über 13 Jahren hatte Apple reichlich Produkte auf dem Markt, um etliche Quadratmeter zu füllen. Heutzutage blickt der Hersteller aus Cupertino nur noch auf ein verhältnismäßig kleines Line-Up und stellt dieses zusammen mit Zubehör im Apple Retail Store aus. Die Genius Bar als Service-Anlaufstelle darf natürlich auch nicht fehlen.

macbook_pro_2013_612px

Das ursprüngliche Ziel der Apple Stores war es, die Mac-Verkäufe anzukurbeln. Laut Needham & Co. Analyst Charlie Wolf funktioniert dieser Gedanke auch noch heute. Auch wenn der Gesamtumsatz über die Apple Retail Stores leicht sinkt, kann Apple die Mac-Verkäufe und Umsätze über seine Ladengeschäfte steigern.

Unumstritten tragen iPhone und iPad den größten Teil des Umsatzes über die Retail Stores bei. Nichtsdestotrotz können beide iOS-Geräte keine echten Zuwächse mehr erreichen. Während die Mac-Umsätze im Juni-Quartal um 11 Prozent stiegen, ging es für nicht-Mac Produkte um 8,8 Prozent hinunter.

Apples eigene Ladengeschäfte tragen entscheiden dazu bei, dass sich der Mac in den letzten 33 von 34 Quartalen besser entwickelt hat als der PC. Der Einschätzung von Wolf zufolge tragen die Apple Store 20 bis 22 Prozent zum Umsatz der weltweiten Mac-Verkäufe bei. Im Juni-Quartal waren schätzungsweise 50 Prozent der Mac-Käufer im Apple Store Windows-Wechsler.

Auch wenn die Apple Stores ihre Plateau erreicht haben, werden diese laut Wolf auch weiterhin eine entscheidende Rolle für Apple spielen, da diese das Gesicht des Unternehmens darstellen. Wir sind gespannt darauf, welchen Einfluss die neue Apple Store Chefin Angela Ahrendts nehmen wird.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen