iOS 8.1 und Apple Pay: Freigabe angeblich am 20. Oktober

| 8:59 Uhr | 7 Kommentare

Vor wenigen Tagen hat Apple die erste Beta zu iOS 8.1 für Entwickler zum Download freigegeben. Auf den ersten Blick gab es nur kleinere Anpassungen. Auf den zweiten Blick zeigte sich jedoch, dass iOS 8.1 wahrscheinlich Apple Pay feischalten wird. Zudem gab es in den Tiefen des Programmcodes Hinweise auf ein iPad mit Touch ID. Wir gehen fest davon, dass Apple mit iOS 8.1 zudem viele Bugs im System entfernt, die Stabilität verbessert und weiter an der Geschwindigkeit arbeitet.

Apple_Pay

iOS 8.1 am 20. Oktober?

Apple hat Apple Pay für diesen Monat angekündet. Zumindest in den USA wird der mobile Bezahldienst an den Start gehen. Somit stellt sich die Frage, wann die Entwickler den Schalter in Cupertino umlegen und die finale Version von iOS 8.1 freigeben.

Wie Bank Innovation berichtet, konnten die Finanzexperten aus verschiedenen Quellen in Erfahrung bringen, dass Apple die Freigabe von iOS 8.1 für den 20. Oktober plant. In diesem Zusammenhang soll auch Apple Pay aktiviert werden.

Hierzulande dürfte die Freigabe von iOS 8.1 in erster Linie für Verbesserungen des mobilen Betriebssystems sorgen. Apple Pay wird zunächst nur in den USA zur Verfügung stehen. Wir wünschen uns, dass Apple auch hierzulande oder global in Europa zeitnah den Service an den Start bringt. Gespräche hierzu laufen bereits.

Doch nicht nur an iOS 8.1 arbeitet Apple aktuelle. iOS 8.1, iOS 8.2 und iOS 8.3 befinden sich derzeit gleichzeitig in der Entwicklung. Während sich iOS 8.1 um Bugfixes und Apple Pay kümmert, könnte iOS 8.2 die Kompatibilät mit Apple Watch herstellen und iOS 8.3 für das mutmaßliche 12,9“ iPad Pro gedacht sein, welches für kommendes Jahr erwartet wird.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

7 Kommentare

  • nihil

    Das heißt noch über 2 Wochen warten bis ich (hoffentlich) endlich wieder meine Bluetooth-Freisprecheinrichtung im Auto benutzen kann… 🙁

    02. Okt 2014 | 9:32 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Hab das gleiche Problem seit iOs 8.0.2 mit meiner VW RNS 315 Navi/Freisprecheinrichtung. Hoffe auch das das endlich wieder funktioniert, aller anderen Tipps wie Gerät entfernen und neu Koppel klappen nicht 🙁

    02. Okt 2014 | 9:42 Uhr | Kommentieren
  • Sascha

    Hatte das selbe Problem. Ein einfacher Neustart beseitigte es… schon probiert?

    02. Okt 2014 | 9:59 Uhr | Kommentieren
  • tom

    Hab seit IOS 8 WLAN Probleme am Ipad Air im 5 Ghz Band. Hoffe die fixen das bald!

    02. Okt 2014 | 11:01 Uhr | Kommentieren
    • DerR

      Ich leider auch….
      Genau das Gleiche!

      02. Okt 2014 | 11:30 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Hilft leider nicht immer und jedes Mal das Handy neu starten ist auch keine Lösung

    02. Okt 2014 | 11:09 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Ich hab schon Neustarten und Neukoppel versucht. Musik funktioniert ohne Probleme. Nur Telefonieren nicht. Ich kann ganz normal das Telefonat starten, nur dann sagt es am Auto „Verbindung fehlgeschlagen“ und ich sehe aber am Telefon, dass das Gespräch weiterläuft aber nicht mehr über die Freisprecheinrichtung.

    02. Okt 2014 | 11:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen