Financial Times: Tim Cook ist „Person des Jahres 2014“

| 18:46 Uhr | 0 Kommentare

Bei der Wahl der „Person des Jahres 2014“ des Time Magazine hatte es Apple CEO Tim Cook in die Endauswahl geschafft, musste sich dort allerdings den Ebola-Helfern geschlagen geben. Für die Financial Times, die heute ebenso die Person des Jahres 2014 bekannt gegeben hat, steht der Apple Chef beim Ranking ganz oben und so titelt die FT „Person of the Year: Tim Cook of Apple“.

tim_cook

Tim Cook „Person of the Year 2014“

Drei Jahre ist es mittlerweile her, dass Tim Cook seinen Vorgänger Seve Jobs beerbt hat. In dieser Zeit musste er sich teilweise mit scharfer Kritik auseinander setzen. Viele wussten es besser, wie man ein Unternehmen in dieser Größenordnung führt. Stattdessen ist sich Cook treu geblieben und hat Apple seinen Stempel aufgedrückt. Er installierte neue Werte und Prioritäten und brachte so frisches Blut ins Unternehmen. Gleichzeitig hatte er die Produkte im Blick und kann nun auf das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte zurückblicken. Seit Anfang des Jahres und der letzten Aktionärsversammlung ist der Apple Aktienkurs um knapp 50 Prozent gestiegen.

Die FT ist auch davon beeindruckt, wie Cook bei der soeben genannten Aktionärsversammlung einige Anleger scharf anging, die in dafür kritisierten, dass er nicht nur den Profit des Unternehmens im Kopf habe. Cook stellte ganz klar, dass Apple auch Menschenrechte, erneuerbare Energien oder Bedienhilfen für behinderte Menschen im Hinterkopf haben, weil es einfach richtig sei. In solchen Momenten würde Apple nicht an den Profit denken. Apple brauchte keine Aktionäre, die nur die Rendite im Kopf haben.

Die Financial Times spricht in ihrem Artikel auch z.B. über die Beats Electronics Übernahme, die Partnerschaft mit IBM und einiges mehr.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen