Indisches Symbol kann iMessage und andere Apps unter iOS 11 zum Absturz bringen

| 16:14 Uhr | 0 Kommentare

In der Vergangenheit haben wir es bereits das ein oder andere Mal erlebt, dass bestimmte Symbole oder Zeichenfolgen iMessage und andere Apps zum Absturz bringen können. Erst kürzlich machte so ein Bug wieder die Runde. Nun taucht das nächste Problem mit einem indischen Symbol auf.

Indisches Symbol kann Apps zum Absturz bringen

Der Empfang eines speziellen Symbols der indischen Telugu-Sprache, die von rund 74 Millionen Menschen in Südindien gesprochen wird, sorgt dafür, dass iMessage unter iOS 11 abstürzt. Doch nicht nur Apples Nachrichten-App ist betroffen, auch Apps von Drittanbietern, wie z.B. WhatsApp, der FaceBook Messenger, Outlook, Gmail und Co. stürzen beim Empfang des indischen Zeichens ab.

Der italienische Blog Mobile World macht auf den neuen neuen Bug aufmerksam und The Verge konnte diesen auf verschiedenen iPhones mit iOS 11.2.5 reproduzieren. Die einzige Möglichkeit, wie ihr z.B.  die iMessage-App „wiederbeleben“ könnt, liegt in der Möglichkeit, dass ihr eine weitere iMessage von einer anderen Person erhaltet, die App anschließend öffnet und den gesamten Gesprächsverlauf mit der Person löscht, die euch das spezielle indische Zeichen geschickt hat.

Wie es scheint, ist Apple der Bug bereits bekannt, da dieser mit iOS 11.3 nicht mehr auftritt. iOS 11.3 befindet sich derzeit in der Entwicklung (derzeit sind wir bei der iOS 11.3 Beta 2 gekommen). Wir rechnen damit, dass iOS 11.3 im kommenden Monat März freigegeben wird.

Mit iOS 12 nimmt Apple eine Neuausrichtung vor. Apple will verstärkt an der Leistung und Qualität des Systems arbeiten, um Zukunft die Anzahl an Fehlern zu minimieren. In unseren Augen eine gute Entscheidung. Lieber 5 neue Funktionen weniger in iOS 12 und dafür ein stabileres und ausgereifteres System.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen