Apple ändert seine offizielle Firmenadresse in „One Apple Park Way“

| 9:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seinen offiziellen Firmensitz verlagert. Nachdem Apple vor wenigen Tagen seine jährliche Aktionärsversammlung auf dem Gelände des Apple Parks abgehalten hat, wurde nun die offizielle Unternehmenssdresse auf die Adresse des Apple Parks geändert.

One Apple Park Way

Vor wenigen Wochen hat Apple die Genehmigung für den Betrieb zahlreicher Bereiche auf dem Gelände des Apple Parks erhalten, und nun hat der iPhone-Hersteller auch seine offizielle Firmenadresse geändert. Damit dürfte der Umzug in die neue Firmenzentrale mehr oder weniger abgeschlossen sein.

Bisher listete Apple auf seiner Webseite immer die Adresse One Infinite Loop in Cupertino als offiziellen Firmensitz. Ab sofort findet ihr unter anderem auf der offiziellen Kontakt-Seite des Unternehmens die Adresse

One Apple Park Way

Cupertino, CA 95014

Für die Allgemeinheit dürfte diese Änderung kaum bis keine Änderungen mit sich bringen. Für die Apple Mitarbeiter dürfte diese Änderung die offizielle Fertigstellung des Gebäudes darstellen. 1993 wurde der Infinite Loop Campus fertig gestellt und nun wird die Firmenadresse zum ersten Mal seit 25 Jahren geändert. Alle offiziellen Schreiben, Informationen an die Börsenaufsicht etc. pp. werden nun die neue Firmenadresse tragen. Der Apple Park soll rund 5 Milliarden Dollar gekostet haben und 12.000 Mitarbeiter beherbergen. (Danke Rico)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.