Gerüchte: 150 bis 200 Dollar HomePod und 799 bis 899 Dollar MacBook Air erscheinen dieses Jahr

| 18:07 Uhr | 0 Kommentare

Apple wird im Laufe dieses Jahres noch mehrere neue Produkte. präsentieren. Dies stellt keine Überraschung dar. Jüngsten Informationen aus China zufolge, sollen unter anderem ein 150 bis 200 Dollar HomePod und 799 bis 899 Dollar MacBook Air dabei sein.

Und täglich grüßt die Gerüchteküche

Der japanische Macotacara Blog zitiert die taiwanischen Kollegen von Economic Daily News und berichtet, dass Apple sowohl beim iPhone, iPad, MacBook Air und HomePod in diesem Jahr „günstigere“ Produkte auf den Markt bringen wird.

Zu einem neuen und preiswerteren iPad, iPhone und MacBook Air haben wir in den letzten Wochen schon etwas in der Gerüchteküche gelesen. Doch nun gibt es auch Gerüchte zu einem erschwinglicheren HomePod. Dieser Soll zwischen 150 und 200 Dollar kosten und in der zweiten Jahreshälfte 2018 auf den Markt kommen.

Vor Kurzem hat Apple den HomePod für 349 Dollar in den Handel gebracht und dies aktuell auch nur in den USA, Großbritannien und Australien. Ein günstigerer HomePod würde zwar besser in Konkurrenz zum Amazon Echo und Google Home treten können, wir halten es jedoch für sehr fraglich, ob Apple diesen Weg bestreiten wird.

Economic Daily News spricht alles in allem von einem

  • 9,7 Zoll iPad für 259 Dollar
  • 6,1 Zoll iPhone für 649 bis 749 Dollar
  • MacBook Air für 799 bis 899 Dollar
  • HomePod für 150 bis 200 Dollar

Während wir uns ein 9,7 Zoll iPad, 6,1 Zoll iPhone und ein neues MacBook Air grundsätzlich (zwar mit einem höheren Preis) vorstellen können, rechnen wir nicht damit, dass Apple in diesem Jahr noch einen HomPod Mini auf den Markt bringt. Das neue Einsteiger-iPad könnte schon in Kürze erscheinen, mit dem 6,1 Zoll iPhone rechnen wir im Herbst und das neue MacBook Air könnte im Juni zur WWDC 2018 erscheinen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XR bestellen

Hier informieren

iPhone XR bei der Telekom
iPhone XR bei Vodafone
iPhone XR bei o2

JETZT: iPhone XR bestellen