Neues 9,7 Zoll Einsteiger-iPad soll Apple Pencil unterstützen

| 8:52 Uhr | 0 Kommentare

In der kommenden Woche lädt Apple zur ersten Keynote des Jahres. Unter anderem wird erwartet, dass Apple ein neues 9,7 Zoll Einsteiger-iPad präsentieren wird. Dieses Gerät soll Apple Pencil unterstützen.

Apple Pencil Support für das neue 9,7 Zoll iPad?

Kurz vor dem Education Event am Dienstag, meldet sich der für gewöhnlich gut unterrichtete Analyst Ming Chi Kuo zu Wort und berichtet, dass das neue Einsteiger-iPad vermutlich über Apple Pencil Support verfügen wird.

Kuo spricht davon, dass er davon ausgeht, dass Apple in diesem Jahr zwischen 9 und 10 Millionen Apple Pencil verkaufen wird. Dies sei unter anderem auf das neue Einsteiger-iPad zurück zu führen. Damit könnte Apple das Gerät von den Einsteiger-Tablets des Android-Lagers differenzieren.

Strong demand for low-price 9.7-inch iPad in 2017. iPad shipments hit 43.8mn units in 2017, well above the 35mn units forecast by the market at the beginning of the year. The primary driver was the low-price 9.7-inch model, whose selling points are competitive pricing and a significantly larger panel than those of six- to seven-inch smartphones (iPad mini was a flop because it was replaced by large-screen smartphones). In a bid to strengthen its selling points and to differentiate it more from low-price Android tablets, the new low-price 9.7-inch iPad (starting mass production in 2Q18) will likely support Apple Pencil.

Der Analyst gibt an, dass im vergangenen Jahr insbesondere das 9,7 Zoll iPad für starke Verkaufszahlen gesorgt habe. Es besitze einen niedrigen Preis und biete zudem ein verhältnismäßig großes Display. Mit dem Support für Apple Pencil könne Apple den Verkauf weiter ankurbeln

Wirt man eine Blick auf die Einladung zum „Let´s take a field trip“-Event, so könnte man meinen, dass diese mit einem Apple Pencil geschrieben wurde und dies ein Hinweis darauf ist, dass der Apple Eingabestift eine Rolle bei dem Event spielt. An dieser Stelle drängt sich natürlich die Frage auf, ob Apple einen neuen Apple Pencil präsentieren wird oder der bisher existierende Stift genutzt werden soll. Denkbar wäre auch ein preiswerterer Apple Pencil mit leicht abgespeckten Funktionen.

Mit einer neuen (externen) Tastatur könnte Apple das neue 9,7 Zoll iPad ebenso aufwerten. Damit hätten Schüler und Studenten und gutes Gesamtpaket für den Unterricht.

Kuo rechnet damit, dass das 9,7 Zoll iPad in diesem Jahr für 70 Prozent aller iPad-Verkäufe verantwortlich sein wird. Mit Support für Apple Pencil hätte dies natürlich auch gleichzeitig Auswirkungen auf die Verkaufszahlen des Eingabestifts. Ein neues iPad Pro mit TrueDepth-Kanmera und Fade ID erwarten wir frühestens zur WWDC im Juni

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.