Apple-Mitarbeiter erhalten Belohnungen für interne Apple Watch Herausforderung

| 21:37 Uhr | 0 Kommentare

Im Februar hatte Apple seine Webseite mit einem neuen Abschnitt, der die drei Aktivitätsringe der Apple Watch erläutert, aktualisiert. Anschließend startete das Unternehmen eine interne Herausforderung für seine Mitarbeiter, bei der sie einen Monat lang täglich die Aktivitätsringe schließen sollten. Nun ist auf Reddit ein Foto mit den diesjährigen „Prämien“ aufgetaucht.

Mit Bewegung zum exklusiven Nylonband

Apples Mitarbeiter-Challenge ist beendet und somit erhalten die erfolgreichen Teilnehmer ihre Preise. Dank Reddit-Nutzer utopicunicornn können wir einen Blick auf die Belohnungen für die fitten Mitarbeiter werfen. Zunächst gab es eine Karte, die stilecht zur bewältigten Herausforderung gratuliert. Das Highlight war jedoch ein gewebtes Nylonband, welches exklusiv sein soll. Interessant ist hierbei, dass der Bandverschluss in der Farbgebung der Aktivitätsringe gehalten ist.

Wie MacRumors anmerkt, war es nicht das erste Mal, dass Apple seine Mitarbeiter mit einer Apple Watch Herausforderung motiviert hat. Im vergangenen Jahr wurden die siegreichen Teilnehmer mit einem passenden Anstecker und T-Shirt belohnt, die später bei eBay durchaus begehrt waren. Auch dieses Jahr zögerten einige Apple-Mitarbeiter nicht, ihre Errungenschaften bei eBay zu verkaufen. Derzeit finden sich auf dem Marktplatz Sofortkauf-Angebote für das Nylonband, die bei 250 bis 350 US-Dollar liegen.

Neben den internen Herausforderungen bietet Apple auch häufig öffentliche Aktivitäten für die Apple Watch an, wobei sich die jüngsten auf den internationalen Frauentag und den Herzmonat konzentrierten.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen