AirPower: Preis angeblich bei 99 Euro – Verkaufsstart mit AirPods 2 im Herbst 2018

| 20:11 Uhr | 0 Kommentare

AirPower wurde im Herbst letzten Jahres zusammen mit dem iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus vorgestellt. Schon damals gab Apple an, dass die drahtlose Ladematte erst im Laufe 2018 in den Handel gelangen wird. Nach wie vor ist unklar, was AirPower kosten und wann die Ladematte verfügbar sein wird. Jüngsten Informationen zufolge müssen wir uns noch etwas gedulden.

AirPower kommt angeblich im Herbst zusammen mit den AirPods 2

Als Apple AirPower zum ersten Mal zeigte, war das Produkt noch längst nicht zu Ende entwickelt. Schade eigentlich, dass Apple ein Produkt ankündigt und es dann so lange dauert, bis dieses verfügbar ist. Wir reden hier nicht von ein paar Wochen, mittlerweile sind sieben Monate seit der Ankündigung vergangen.

Wie AppleToolBox berichtet, hat sich Apple dazu entschieden, dass AirPower im Herbst dieses Jahres auf den Markt gebracht wird. Laut mit der Materie vertrauten Personen soll es Probleme in Kombination mit der Apple Watch 3 geben. Worin diese genau begründen sind, ist nicht überliefert.

Ursprünglich ging Apple davon aus, AirPower deutlich früher auf den Markt bringen zu können. Parallel dazu sollte ein 69 Euro teures drahtloses Ladecase für die AirPods in den Handel gelangen. Intern soll es jedoch bedenken gegeben, ob Nutzer tatsächlich ein solches Ladecase für die AirPods nachkaufen würden. AirPower wird in dem Bericht übrigens mit 99 Dollar beziffert.

Nun soll man sich bei Apple dazu entschieden haben AirPower im Herbst zusammen mit den AirPods 2 auszuliefern. Die AirPods 2 sollen standardmäßig mit den drahtlosen Ladecase ausgeliefert werden und zudem verbesserte Mikrofone, eine bessere Siri-Integration sowie ein wassergeschützes Design aufweisen. Zudem will Apple die Zeit bis zum Herbst nutzen, das Zusammenspiel mit der Apple Watch 3 (und zukünftiger Modelle) zu optimieren.

Wie immer gilt, dass mit Gerüchten vorsichtig umzugehen ist. Kürzlich hieß es, dass Apple im Laufe des Mai ein neues iPhone SE vorstellen wird. Vielleicht läuft es mit AirPower doch nicht so pessimistisch wie hier beschrieben, und AirPower kommt schon in den nächsten Wochen in den Handel.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.