iOS 12: Siri kann mit Streaming-Apps wie Spotify interagieren

| 19:12 Uhr | 0 Kommentare

Gegenüber Musik-Streaming-Anwendungen von Drittanbietern war Siri bisher sehr schüchtern. Dies soll sich mit iOS 12 ändern. So berichtet TechCrunch, dass Musik-Streaming-Apps wie Spotify demnächst mit Siri über die neue Shortcuts-Funktion zusammenarbeiten.

„Play Media“ mit Siri

Apple hat auf der WWDC eine neue „Play Media“-Funktion vorgestellt. So will das Unternehmen, dass Siri in Zukunft Medien von Drittanbieter-Apps abspielen kann. Damit würde Apple den Anbietern einen langersehnten Wunsch erfüllen, da Siri bisher nur Apps öffnen konnte, weitere Aktionen waren nicht möglich.

„Play Media“ greift auf die Siri Shortcuts-Funktion von iOS 12 zu und ermöglicht es, dass auch Media-Apps mit Siri kooperieren. Somit ist es möglich Medien der App über Siri zu starten. Ob die Funktion eine tiefere Funktionalität zulässt, wie der direkte Aufruf einer bestimmten Playlist, bleibt abzuwarten. Ebenfalls unbekannt ist, wie die Funktion auf dem HomePod funktioniert, einem Gerät, das die native Audiowiedergabe auf Apple Music und Podcasts beschränkt.

Siri Shortcuts verarbeitet nur Schritt-für-Schritt-Aktionen, d.h. „Play Media“ ist ebenfalls auf einmalige Befehle beschränkt. Sobald die Musik abgespielt wird, kann Siri jedoch auf vorhandene Fähigkeiten zurückgreifen, um Tracks zu überspringen, zu pausieren und andere Audioverwaltungsaufgaben auszuführen.

Spotify hatte sich in der Vergangenheit schon des Öfteren beschwert, dass Siri für Drittanbieter-Apps wenig hilfreich ist. Mit „Play Media“ erhält Spotify und andere Mitbewerber nun eine Möglichkeit ihre Apps mit Siri zu verbinden. Die Siri-Integration mit Apple Music bleibt jedoch umfangreicher. Für nahezu alle Bedienelemente, die über die Bildschirmschnittstelle der App zugänglich sind, stehen den Anwendern Sprachalternativen zur Verfügung.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.