Apple gibt Q1/2019 Quartalszahlen am 29. Januar bekannt

| 13:48 Uhr | 0 Kommentare

Das neue Jahr ist angebrochen und somit ist schon wieder ein Quartal vorbei. Apple hat bekannt gegeben, dass man die Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal am 29. Januar bekannt geben wird.

Apple gibt Q1/2019 Quartalszahlen am 29. Januar bekannt

Apple hat am heutigen Tag bekannt gegeben, dass das Unternehmen am 29 Januar seine Geschäftszahlen für das fiskalische Q1/2019 bekannt geben wird. Dieses umfasst das kalendarische Q4/2018 und somit die Monate Oktober, November und Dezember 2018.

Eine riesige Überraschung werden die Quartalszahlen diese Mal nicht darstellen. Am späten gestrigen Abend gab Apple eine Senkung der Umsatzprognose für das abgelaufene Quartal bekannt. Anstatt 89 bis 93 Milliarden Dollar Umsatz, erwartet Apple „nur“ noch 84 Milliarden Dollar. Nichtsdestotrotz wird das letzte Quartal das zweit-beste der Unternehmensgeschichte darstellen.

Apple begründet den Umsatzrückgang mit schlechten Verkäufen in China, die in erste Linie auf sinkende iPhone-Verkaufszahlen zurück zu führen sind. Bei nahezu allen anderen Produktsparten sowie in vielen weiteren Ländern wird Apple Rekordzahlen präsentieren.

Zum ersten Mal wird Apple keine Verkaufszahlen zu seinem Produkten mehr bekannt geben. Dies hatte das Unternehmen bereits bei den letzten Quartalszahlen angekündigt.

Apple’s conference call to discuss final first fiscal quarter results is scheduled for Tuesday, January 29, 2019 at 2:00 p.m. PT / 5:00 p.m. ET. 

In rund drei Wochen wird Apple somit etwas intensiver auf seine Quartalszahlen eingehen und einen Ausblick auf das laufende Quartal geben.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.