Apple gibt Gewinner des iPhone-Fotowettbewerbs bekannt [#ShotoniPhone]

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Vor etwas mehr als einen Monat hatte Apple einen iPhone-Fotowettbewerb ins Leben gerufen. Bis zum 08. Februar konnten Anwender ihre Fotos einreichen. Im Anschluss daran hat sich eine Expertenkommission mit den Fotos beschäftigt. Nun stehen die Gewinner fest und auch ein deutscher Anwender gehört dazu.

Apple präsentiert Gewinner des iPhone-Fotowettbewerbs

Am heutigen Tag hat Apple die Gewinner des #ShotoniPhone Fotowettbewerbs bekannt gegeben. iPhone-Fotografen aus der ganzen Welt haben ihre besten Fotos geteilt. Diese zeigen unglaublich schöne Momente, die mit der beliebtesten Kamera der Welt aufgenommen worden sind.

Die 10 ausgewählten Gewinner werden auf Plakatwänden in ausgewählten Städten, in Apple Retail Stores und online präsentiert. Dabei wurden die Gewinnerfotos nicht etwa nur mit dem aktuellen iPhone XS / XR aufgenommen, sondern mit vielen verschiedenen Modellen. Die Gewinner haben verschiedene iPhone Modelle vom iPhone XS Max bis zum iPhone 7 eingesetzt. Dies beweist noch einmal, dass nicht nur mit der aktuellen iPhone-Generation beeindruckende Fotos geschossen werden können.

Die Gewinner-Fotos zeigen farbenfrohe Stadtlandschaften, neugierige Tiere, kreative Spiegelungen, die Schönheit des Alltäglichen und mehr. Zu der internationalen Jury, die die Fotos bewertet hat, gehören Pete Souza, Austin Mann, Annet de Graaf, Luísa Dörr, Chen Man, Phil Schiller, Kaiann Drance, Brooks Kraft, Sebastien Marineau-Mes, Jon McCormack und Arem Duplessis.

Das ganz oben eingebundene Foto mit dem Kornfeld stammt übrigens von Robert Glaser aus Deutschland und wurden mit dem iPhone 7 aufgenommen. Jury-Mitglied Kaiann Drance sagt: „Wunderschöne Kontraste. Auf dem Foto sind Details der Wiese, den Bäumen und den Wolken zu sehen. Schöner tiefblauer Himmel und insgesamt sehr angenehme Farben.“

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.