Spotify baut Partnerschaft mit Samsung aus

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Spotify im August letzten Jahres bekannt gegeben hatte, dass man zum Go-to-Musik-Dienstleister von Samsung ernannt wurde, folgt heute die nächste Ankündigung. So teilt Spotify per Pressemitteilung mit, dass der Musik-Dienst ab dem 8. März „auf den neuesten mobilen Geräten von Samsung“ vorinstalliert sein wird.

Spotify vorinstalliert

Der Musik-Streaming-Markt ist hart umkämpft und so versuchen Apple, Spotify und Co. die Nutzerzahlen hochzutreiben, indem man Kooperationen mit Mobilfunkanbietern, Herstellern und anderen Partnern abschließt. So hatte Spotify beispielsweise im August eine Partnerschaft mit Samsung angekündigt, dank der es laut eigenen Aussagen für die Nutzer noch einfacher werden soll, Musik und Podcasts auf Samsung-Geräten abzuspielen.

Heute gab man bekannt, wie dieser vereinfachte Zugang aussehen wird. Wie bereits erwartet, wird Spotify auf den neuesten mobilen Geräten von Samsung vorinstalliert sein. Hierbei handelt es sich um das Galaxy S10, S10+, S10e, S10 5G, Galaxy Fold und ausgesuchte Galaxy A Modelle. Als Bonus spendiert man US-Kunden sechs Monate Spotify Premium.

Die Partnerschaft zwischen Spotify und Samsung bedeutet nicht nur, dass der Musik-Dienst jetzt vorinstalliert ist, sondern auch, dass Samsung den Dienst in Zukunft besser in seine Geräte einbinden kann. So könnte zum Beispiel Samsungs Sprachassistent Bixby auf Spotify zugreifen.

Kategorie: Allgemein

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen