Apple Music: „Entdecken“-Rubrik wurde überarbeitet

| 15:37 Uhr | 0 Kommentare

Apple Music hat am heutigen Tag ein kleines Update spendiert bekommen. Genau genommen, dreht es sich um die  „Entdecken“-Rubrik, die einen neuen Anstrich erhalten hat. Ab sofort werden in der  „Entdecken“-Rubrik verschiedene Wiedergabelisten aus unterschiedlichen Genres in den Vordergrund gerückt.

Apple Music: „Entdecken“-Rubrik wurde überarbeitet

Ruft ihr iTunes und darüber Apple Music am Mac oder PC auf, so seht ihr in der „Entdecken“-Rubrik zunächst einmal verschiedene neue Alben, aktualisierte Wiederhabelistne und Wiedergabelisten, die im Fokus stehen. Darunter gibt es die Top 100. Ihr könnte nicht nur die globale Top 100 anhören, sondern auch die Top 100 für viele verschiedne Länder. Darunter warten Wiedergabelisten zu verschiedene Genres und Stimmungen, kürzlich aktualisierte Wiedergabelisten, aktuelle Songs, aktuelle Favoriten, Beats 1 Highlights, bald erhältliche Alben, Hörbücher und Musikvideos.

Dies könnte man als bunten Apple Music Mix bezeichnen, den es zu entdecken gilt. Wirkt in jedem Fall aufgeräumter als bisher. Auf dem iPhone oder iPad ist es übrigens ähnlich. Aufgrund der Displaygröße ist das Ganze etwas anders aufgeteilt. Dies ist übrigens nicht die einzige Meldung zu Apple Music am heutigen Tag. Heute Mittag haben wir euch schon die neue multilinguale Wiedergabeliste „Suave“ vorgestellt. 

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.