Zweiter Apple Store in Taiwan wird in Kürze im Taipeh Xinyi Bezirk eröffnet

| 17:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am Donnerstag stillschweigend in der Hauptstadt von Taiwan Baubarrieren geschmückt, die einen neuen Apple Store in dem Land beherbergen. Bisher hatte die Baustelle in Taipeh für wenig Aufsehen gesorgt. Mit dem Apple-Logo werden nun jedoch die Gerüchte bestätigt, dass Apple einen zweiten Standort in der Region eröffnen wird.

Apple Xinyi A13

Weiße Verkleidungen umschließen den Umfang einer anscheinend eingeschossigen Glas-Stein-Struktur, die sich am Fuße des Xinyi A13 Einkaufszentrums befindet. Wie Mobile01 berichtet, wurde die Werbedekoration von Apple über Nacht installiert.

Zu sehen ist ein großes stilisiertes Apple-Logo, das den chinesischen Schriftzug „Tai“ geschickt integriert, während ein zweiter Buchstabe die gängige Auslegung von „Taipeh“ ergänzt. Der resultierende Text kann lose übersetzt werden als: „Hier hat die Kreativität ihre Bühne“, während der neue Store offiziell als „Apple Xinyi A13“ bezeichnet wird.

Die Xinyi-Filiale lehnt sich an Apples aktuelle Ladenkonzepte an, darunter ein Natursteinmauerwerk mit Glaswänden und ein großes, leicht abgeschrägtes Dach, welches wir in ähnlicher Form erstmals beim Besucherzentrum des Apple Parks gesehen haben. Obwohl unbestätigt, wird der Apple Xinyi A13 Store wahrscheinlich die üblichen Holztische, eine große, zentral gelegene Videowand, eine „Allee“ für Geräte sowie Zubehör und ausreichend Platz für Today at Apple Sessions bieten.

Der erste Apple Store in Taiwan wurde 2017 ebenfalls in Taipeh eröffnet. Gelegen im Taipeh 101 Turm gehört das Ladenlokal zu den beeindruckendsten Apple Stores des Unternehmens. Mit 508 Metern war der Taipeh 101 Turm bis 2009 noch das höchste Gebäude der Welt. (via AppleInsider)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.