Microsoft lädt zum Surface Event am 02. Oktober

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Während wir aktuell auf die Einladung zur iPhone 11 Keynote warten (dürfte im Laufe dieser Woche eintrudeln), ist Microsoft schon einen Schritt voraus und hat im Laufe des heutigen Tages zur nächsten Keynote geladen. Diese findet Anfang Oktober statt und die Surface-Familie wird im Mittelpunkt stehen.

Microsoft Surface Event am 02. Oktober

Nicht nur Apple lädt in den kommenden Wochen zum Event, auch von Microsoft wird es Neuheiten geben. The Verge berichtet, dass Microsoft Einladungen für ein Event am 02. Oktober in New York verschickt hat.

In dem Bericht heißt es unter anderem, dass Microsoft an einem neuen Dual-Screen Surface arbeitet. Dabei soll es sich um ein Tablet-/Laptop-Hybrid mit zwei Bildschirmen handeln. Dieses Gerät könnte im Oktober vorgestellt werden. Der eigentliche Verkaufsstart soll jedoch erst 2020 erfolgen.

Microsoft demonstrated this new device during an internal meeting earlier this year, signaling that work on the prototype has progressed to the point where it’s nearing release. Still, it’s not certain that Microsoft will show off this new hardware in October or even launch it. Microsoft CEO Satya Nadella famously killed off the Surface Mini just weeks before its scheduled unveiling.

Darüberhinaus könnte Microsoft seiner Surface-Familie ein Upgrade verpassen. Welche Neuerungen die Geräte allerdings im Detail erhalten sollen, ist unbekannt. Auch Apple könnte im Oktober zu einem weiteren Event laden, um neue iPads und ein 16 Zoll MacBook Pro vorzustellen. Google wird ebenso nachgesagt, im Oktober zu einer Keynote zu laden. So oder so dürfte noch dieses Jahr allerhand neue Hardware das Licht der Welt erblicken.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.