Neuer Kameravergleich: iPhone 11 Pro vs. Pixel 4

| 20:32 Uhr | 0 Kommentare

Ein einzelner Kameravergleich sagt nicht zwingend etwas darüber aus, ob  die eine oder die andere Kamera besser oder schlechter ist. Urteilt ein zweiter Test in ähnlicher Art und Weise, so ist eine Tendenz erkennbar. Kommt ein dritter unabhängiger Test zum gleichen oder ähnlichen Ergebnis, so spricht dies zumindest eine deutliche Sprache.

Neuer Kameravergleich: iPhone 11 Pro vs. Pixel 4

In den letzten Tagen haben wir bereits einige Vergleichsfotos gesehen, bei dem die Kameraqualität des Apple iPhone 11 Pro mit der Kameraqualität des Google Pixel 4 verglichen wurde.

Beim Vergleich zwischen dem iPhone XS und dem Pixel 3 hatte das Pixel 3 in verschiedenen Einzeldisziplinen die Nase deutlich vorne. Mit dem iPhone 11 Pro hat Apple massiv nachgelegt (hier unser iPhone 11 Pro Max Test) und in unseren Augen das Pixel 4 überholt. 

Die Kollegen von Macrumors haben beide neuen Smartphones im Kameravergleich gegeneinander antreten lassen. Genau genommen heißt es „iPhone 11 Pro Max vs. Pixel 4 XL“. Während iPhone 11 Pro Max und Pixel 4 XL beim klassischen Foto-Test ziemlich nah beieinander liegen und das iPhone 11 Pro Max etwas besser Fotos schießt, ist der Unterschied bei Videoaufnahmen umso größer.

Während das iPhone 11 Pro Max sowohl mit der vorderseitigen Kamera als auch mit der rückseitigen Kamera 4K Videos mit 60fps aufnehmen kann, kann das Pixel 4 4K mit 60fps mit keiner der beiden Kameras aufnehmen. Aber seht selbst.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.