13 Zoll MacBook Pro mit Magic Keyboard und Scherenmechanismus soll in der ersten Jahreshälfte 2020 erscheinen

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Vergangene Woche hat Apple ein neues 16 Zoll MacBook Pro vorgestellt. Bei diesem Gerät setzt Apple unter anderem auf ein neues Magic Keyboard mit Scherenmechanismus. Mittelfristig wird Apple auch bei weiteren MacBooks die neue Tastatur verbauen. Beim 13 Zoll MacBook Pro soll es in der ersten Jahreshälfte soweit sein.

13 Zoll MacBook Pro angeblich ab H1/2019 mit neuer Tastatur

Digitimes (via Macrumors) beruft sich auf Industriekreise und berichtet, dass Apple im ersten Halbjahr 2020 ein neues 13 Zoll MacBook Pro mit Magic Keyboard und Scherenmechanismus auf den Markt bringen wird. 

Weiter hießt es in dem Bericht, dass Apple seiner bisherigen Größe von 13,3 Zoll treu bleiben und nicht auf ein 14 Zoll Modell umsatteln wird. Das kürzlich vorgestellt 16 Zoll MacBook Pro mit Magic Keyboard und Scherenmechanismus ersetzt das bisherige 15 Zoll Modell. Wistron und Global Lighting Technologies sollen als Zulieferer für das Magic Keyboard dienen.

Apple beschreibt das neue Magic Keyboard wie folgt

Das 16″ MacBook Pro verfügt über ein neues Magic Keyboard mit einer verbesserten Scherenmechanik, die einen Tastenhub von 1 mm und ein stabiles Tastengefühl bietet, sowie ein von Apple entwickeltes Rubber Dome, das mehr potenzielle Energie für einen schnellen Tastendruck speichert. Das 16″ MacBook Pro bietet eine Tastatur mit einem komfortablen, überzeugendem und leisem Tipperlebnis. Das neue Magic Keyboard verfügt außerdem über eine physische Escape-Taste und Pfeiltasten in umgekehrter T‑Anordnung sowie die Touch Bar und Touch ID, für eine Tastatur, die das beste Tipperlebnis auf einem Mac-Notebook bietet.

Es dürfte keine große Überraschung darstellen, wenn Apple im kommenden Jahr auch die anderen MacBooks mit dem neuen Magic Keyboard ausstattet, dieser Meinung ist auch der renommierte Analyst Ming Chi Kuo.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.