WhatsApp: Gruppen-Anrufe zukünftig mit mehr Teilnehmern

| 19:11 Uhr | 0 Kommentare

Die Entwickler von WhatsApp haben eine neue Beta-Version ihres Messenger zum Download bereit gestellt. Ab sofort können Beta-Tester die Version 2.20.50 herunterladen. Diese bietet Hinweise darauf, dass  Gruppen-Anrufe zukünftig mit mehr Teilnehmern möglich sind.

WhatsApp: Gruppen-Anrufe zukünftig mit mehr Teilnehmern

In den Release-Notes zur Version 2.20.50 führen die Entwickler auf, dass man Fehler bei der Telefonie und beim Abspielen von Videos beseitigt hat. Zudem wird bei Telefonaten angezeigt, dass diese End-to-End verschlüsselt sind. Unter der Haube arbeitet man jedoch an einer weiteren Verbesserung.

Es geht um Gruppenanrufe mit mehr Teilnehmern. Aktuell liegt die Teilnehmeranzahl bei Gruppenanrufen (Sprach- und Videotelefonie) bei vier Personen. Durch COVID-19 und die gesteigerte Nachfrage an Gruppen-Telefonaten möchten die Entwickler nun die maximal Teilnehmeranzahl erhöhen.

Unklar ist jedoch, auf wieviele Personen das Ganze erhöht wird. Klar ist nur, dass es sich um eine gerade Zahl, vielleicht 6, 8, 10 oder 12) handelt. Um die neue Funktion nutzen zu können, muss nach der Freigabe von allen Teilnehmern die aktuelle WhatsApp-Version genutzt werden.

(via WABetaInfo)

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.