iPhone 12 (Pro) Produktion soll im Juli starten

| 11:55 Uhr | 0 Kommentare

Im Herbst wird Apple vier neue iPhone-Modelle vorstellen und auf den Markt bringen. Einzig und allein der Zeitplan ist noch unbekannt. Fraglich ist, wie stark COVID-19 Apples Pläne durchkreuzt hat. Hinter den Kulissen laufen bei Apple in jedem Fall die Vorbereitungen auf Hochtouren. Im Juli soll mit der Produktion des iPhone 12 Lineups gestartet werden.

iPhone 12 (Pro) Produktion soll im Juli starten

Digitimes berichtet, dass das iPhone 12 (Pro) aktuell die zweite Phase des Engineering Validation Test durchläuft. Dies ist ein Prozess, bei dem Prototypen verwendet werden, um zu überprüfen, ob das Gerät den vorgegebenen Spezifikationen und Designzielen entspricht.

In dem Bericht heißt es weiter, dass die Produktion für das iPhone 12 Lineup im Anschluss im Juli starten soll, Dies ist etwas später als in den vergangenen Jahren, als die neuen Modelle im September auf den Markt gekommen sind. Vor wenigen Tagen hieß es, dass der Verkaufsstart in diesem Jahr anstatt im September im Oktober stattfinden könnte. Dies passt zumindest zum verzögerten Produktionsstart.

Aktuell rechnen wir im Herbst mit vier neuen iPhone-Modellen. Konkret denken wir an ein 5,4 Zoll und 6,1 Zoll iPhone 12 sowie ein 6,1 Zoll und 6,7 Zoll iPhone 12 Pro. Alle Modelle sollen über OLED und 5G verfügen. Eine Differenzierung der Pro-Modelle zu den Non-Pro-Modellen dürfte insbesondere im Kamerasystem zu finden sein.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen