WhatsApp: Multi-Device-Support, neue Suchfunktionen und mehr in Entwicklung

| 18:28 Uhr | 0 Kommentare

Bei WhatsApp sind derzeit einige neue Features in Entwicklung. Wie WABetaInfo berichtet, erwarten uns unter anderem ein Multi-Device-Support, eine erweiterte Suche im Chat­-Ver­lauf und ein verbesserter Datei-Manager.

Neuerungen für WhatsApp

Dass für WhatsApp ein Multi-Device-Support kommen wird, ist nun schon länger bekannt. Wie ein Tweet von WABetaInfo vermuten lässt, macht das Unternehmen in dieser Richtung Fortschritte. So sollen sich laut den WhatsApp-Experten vier Geräte pro Account gleichzeitig nutzen lassen. Interne Tests sind übrigens bereits angelaufen.

Weiterhin arbeitet man bei WhatsApp an einer Möglichkeit den Chat-Verlauf mittels einer Datumsangabe zu durchsuchen. Ein Kalen­der­-Symbol in der Such­leiste erlaubt die gezielte Auswahl eines Datums.

Praktisch wird das neue Datei­ma­nage­ment in WhatsApp sein. So sind Filter für große und weiter­ge­lei­tete Dateien geplant. Hierbei lassen sich Fotos, Videos und andere Formate unter anderem nach Größe und Alter sortieren. Zudem ist eine Funktion in Entwicklung, mit der nun genauer bestimmt werden kann, welche Inhalte bei einer Löschung eines Chats beibehalten werden. Dabei besteht die Möglichkeit Fotos, GIFs, Videos, Sprach­nach­richten, Doku­mente und Sticker auszuklammern. Wann die WhatsApp-Neue­rungen für iOS und Android veröffentlicht werden, ist derzeit nicht bekannt.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen