Leaker: AirTags kommen in zwei Größen

| 12:32 Uhr | 2 Kommentare

Eine paar wenige Leaker haben sich in den letzten Wochen und Monate mit akkuraten Apple Leaks hervorgetan. Einer dieser Insider meldet sich nun zu Wort und spricht davon, dass die sogenannten AirTags schon sehr bald vorgestellt und in zwei Größen erscheinen werden.

Fotocredit: Jon Prosser

L0vetodream plaudert über AirTags

Bei den sogenannten AirTags handelt es sich um einen kleinen Smart Finder, mit dem verlorene oder gestohlene Gegenstände wiedergefunden werden können.

Leaker @L0vetodream, der sich häufig sehr kryptisch zu Wort meldet, deutet nun an, dass die AirTags in zwei unterschiedlichen Größen und schon sehr bald auf den Markt kommen werden. Genau genommen schreibt der Leaker „big one. small one. coming soon“. Das Ganze ergänzt er etwas später mit „tag TAG“. Dies impliziert, dass es sich um die sogenannte AirTags handelt. 

Es ist das erste Mal überhaupt, dass die Rede davon ist, dass die AirTags in zwei Größen auf dem Markt kommen. Warum überhaupt zwei Größen? Dies könnte zum Beispiel mit der Akkulaufzeit und der Reichweite der Geräte zusammenhängen. Dies ist allerdings reine Spekulation unsererseits. Wenn sich L0vetodream so weit aus dem Fenster lehnt, dann gehen wir davon aus, dass an dem Gerücht etwas dran ist.

Das „coming soon“ deutet zudem daraufhin, dass es nicht mehr lange dauert, bis die AirTags offiziell vorgestellt werden. Das nächste Apple Event könnte am 17. November stattfinden, allerdings wird sich dieses auf Macs konzentrieren. Die AirTags könnten schon vorher per Pressemitteilung angekündigt werden. In dieser Woche erscheint iOS 14.1, iOS 14.2 folgt vermutlich im November. Mit einem der beiden Updates könnte Apple den Support für die AirTags sicherstellen. Das eingebundene Foto zeigt ein Rendering, wie die AirTags aussehen sollen. Auch der renommierte Leaker Jon Prosser deutete zuletzt an, dass die AirTags zeitnah angekündigt werden könnten.

Kategorie: iPhone

Tags:

2 Kommentare

  • R. Reinhardt

    Wer weiß denn schon Genaueres über die Tags an sich? Müßten die sich nicht auch zum Diebstahlschutz eignen, z. B. als Tracer für’s Fahrrad?

    20. Okt 2020 | 13:02 Uhr | Kommentieren
  • S1

    Finde ich ein sehr spannendes Produkt. Würde ich mir sofort ans Schlüsselbund machen.

    20. Okt 2020 | 15:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen