MacBook Pro 2020 taucht erstmals auf

| 20:35 Uhr | 0 Kommentare

Letzte Woche veröffentlichte Apple ein Update für Boot Camp. Wie MacRumors berichtet, verweisen die Versionshinweise des Updates auf ein unveröffentlichtes 2020er Modell des 16 Zoll MacBook Pro.

Apple spricht von 16 Zoll MacBook Pro (2020)

Das 16 Zoll MacBook Pro ist im Grunde mittlerweile fast ein Jahr alt, somit könnte durchaus ein Nachfolger in naher Zukunft erscheinen. Immerhin erwartet die Gerüchteküche noch ein weiteres Apple-Event für dieses Jahr, das sich womöglich dem Mac widmen wird.

Apple hat zwar im Juni eine neue High-End-Grafikoption für das 16 Zoll MacBook Pro veröffentlicht, doch auch Apple bezeichnet das aktuelle 16 Zoll MacBook Pro auf seiner Webseite als 2019er-Modell.

Hier die Versionshinweise für Boot Camp Version 6.1.13:

  • Verbessert die Audio-Aufnahmequalität bei Verwendung des eingebauten Mikrofons.
  • Behebt ein Stabilitätsproblem, das bei hoher CPU-Last auf dem 16 Zoll MacBook Pro (2019 und 2020) und 13 Zoll MacBook Pro (2020) auftreten konnte.

Natürlich könnte es sich bei dem Verweis auf ein 2020er Modell auch schlicht um einen Fehler handeln – bzw. hier einfach das letzte Grafik-Update als MacBook Pro 2020 bezeichnet werden. Dennoch ist in Anbetracht des erwarteten Online-Events durchaus Potenzial für eine Vorstellung eines „echten“ 16 Zoll MacBook Pro 2020 vorhanden.

Die Gerüchte deuten darauf hin, dass Apple am 17. November das mutmaßliche Mac-Event abhalten wird. Für die Veranstaltung werden vor allem die neuen Macs mit Apple Silicon Prozessoren erwartet. Mit den eigenen Prozessoren will Apple deutlich flexibler werden. Dabei sollen die Apple Silicon Chips leistungsstark und energieeffizient zugleich sein. Parallel zu den ersten Apple Silicon Macs dürfte Apple auch weitere Modelle mit Intel Prozessoren einführen. Ob diese auch Bestandteil des Events sein werden, bleibt abzuwarten.

Kategorie: Apple, Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen