Apple bestätigt Video-Stream zur „Spring Loaded“ Keynote

| 18:33 Uhr | 2 Kommentare

Die Einladungen sind verschickt. Apple hat soeben die erste Keynote des Jahres 2021 für den 20. April offiziell bestätigt. Im selben Atemzug haben die Verantwortlichen den begleitenden Video-Stream angekündigt. Somit können Apple Fans rund um den Globus das Special Event „Spring Loaded“ live mitverfolgen.

Apple bestätigt Video-Stream zur „Spring Loaded“ Keynote

Was möchte uns Apple mit dem Motto „Spring Loaded“ sagen? Es gibt vermutlich reichlich Spekulationsmöglichkeiten. Wir interpretieren das Ganze so, dass Apple schlicht und einfach zahlreiche Neuerungen im Gepäck hat, die es vorzustellen gilt.

Die Einladung ziert ein Apple Logo in bunten Farben. Für uns sieht es so aus, als ob das Logo mit einem Apple Pencil gezeichnet wurde. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass wir in der kommenden Woche ein neues iPad bzw. iPad Pro erleben.

Vermutlich sollte man allerdings nicht zu viel in die Einladung hineininterpretieren. Ein paar Tage müssen wir uns noch gedulden. Los geht es am 20. April 2021 um 19:00 Uhr deutscher Zeit. Mit der Einladung hat Apple zudem bestätigt, dass das Event per Video-Stream übertragen wird. Kurzum: Über die üblichen Kanäle (Webseite, Apple TV-App, YouTube und Co.) überträgt der Hersteller aus Cupertino seine Produktankündigungen.

Neben dem neuen iPad Pro erwarten wir übrigens die sogenannten AirTags, eine neue AppleTV-Generation sowie einen neuen iMac.

Update

Aufgrund der Nachfragen noch einmal zur Verdeutlichung. Apple strahlt eine vorproduzierte Aufzeichnung der Veranstaltung aus. Es gibt kein „Live-Event“ mit Publikum. Wir haben das „Live-Stream“ in „Video-Stream“ geändert. Sorry, wenn dies für Verwirrung gesorgt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Tobi Nitschmann

    Das liest sich so als wäre es keine vorproduzierte Vorstellung. Ist das richtig? Mit publikum und live demos?

    13. Apr 2021 | 19:41 Uhr | Kommentieren
    • JensB981

      Ohne puplikum… ohne live demos
      Wir haben noch immer die Pandemie.
      Das Videos ist vor produziert.
      Rafft es endlich!!!

      14. Apr 2021 | 9:30 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.