Apple TV+: „The Oprah Conversation“ und „1971“ gewinnen Critics Choice Real TV Award

| 17:44 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des heutigen Tages haben wir euch bereits darauf aufmerksam gemacht, dass die Apple Original Serie „Ted Lasso“ einen Peabody Award gewinnen konnte. Darüberhinaus wird nun bekannt, dass auch „The Oprah Conversation“ und „1971 – Das Jahr, in dem Musik alles veränderte“ eine neue Auszeichnung ergattern konnten.

„The Oprah Conversation“ und „1971“ gewinnen Critics Choice Real TV Award

Apple TV+ erhielt zwei Critics Choice Real TV Awards für Oprahs ehrliche und intime Talkserie „The Oprah Conversation“, die den Preis für die beste strukturierte Serie mit nach Hause nahm, und die immersive, bahnbrechende Dokuserie „„1971 – Das Jahr, in dem Musik alles veränderte“, die als beste limitierte Dokumentarfilmserie ausgezeichnet wurde.

Die Critics Choice Real TV Awards würdigen Exzellenz in Sachbüchern, ungeschriebenen und Reality-Programmen über Broadcast-, Kabel- und Streaming-Plattformen hinweg.

Bei „The Oprah Conversation“ handelt es sich um eine Serie, die „spannende und relevante Themen“ mit „faszinierenden Denkern aus der ganzen Welt“ behandelt. Dabei entstehen „offene, ehrliche und dynamische Gespräche“, die die menschliche Verbindung fördern sollen. Unter anderem interviewte Oprah Winfrey Eddie Murphy, Amanda Gorman und Barak Obama.

Credit: Apple TV+

1971 wird von Apple wie folgt beschrieben

Ein eindringlicher, tiefer Tauchgang, reich an Archivmaterial und Interviews. „1971: The Year That Music Changed Everything“, zeigt, wie die musikalischen Ikonen der Zeit von den sich ändernden Gezeiten der Geschichte beeinflusst wurde. Und im Gegenzug, wie sie ihre Musik nutzten, um Hoffnung, Veränderung und die Kultur um sie herum zu wecken. Die Dokumentationen werden die bekanntesten Künstler und Lieder untersuchen, die wir 50 Jahre später noch hören, darunter The Rolling Stones, Aretha Franklin, Bob Marley, Marvin Gaye, The Who, Joni Mitchell, Lou Reed und mehr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.