Public Beta 4 ist da: iOS 15.4 & iPadOS 15.4

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Augenblicken hat Apple die iOS 15.4 Public Beta 4 sowie iPadOS 15.4 Public Beta 4 veröffentlicht. Damit haben Teilnehmer am Apple Beta Programm ab sofort die Möglichkeit, „mitzumischen“ und sich einen Einblick über den neuesten Stand der Entwicklung zu machen.

Apple veröffentlicht Public Beta 4 zu  iOS 15.4 & iPadOS 15.4

Die ersten drei Betas bzw. Public Betas haben bereits gezeigt, wohin die Reise geht. Das kommende X.4 Update stellt ein verhältnismäßig großes Update mit allerhand Neuerungen dar. Apple beseitigt nicht nur Bugs und optimiert das System, sondern implementiert auch neue Funktionen.

Als Stichworte dienen Face ID mit Mund-Nasen-Bedeckung (ohne Apple Watch), neue Emojis, Universal Control, 120Hz Animationen in Dritt-Anbieter-Apps auf dem iPhone 13 Pro und Impfzertifikate in der Wallet- und Health-App. Weiter geht es mit dem „Tap to Pay“-Framework, Optimierungen an der Apple Podcasts App sowie Verbesserungen der Anti-Stalking-Maßnahmen der AirTags.

Die gestern erschienene Beta 4 entspricht übrigens der nun verfügbaren Public Beta 4. Zweifelsfrei befinden wir uns im letzten Drittel der Entwicklung von iOS 15.4 und iPadOS 15.4. Aktuell gehen wir davon aus, dass die jeweils finale Version in der ersten März-Hälfte erscheint.

Hinweis: Mitglieder des Apple Beta Software-Programms raten wir für den Test von Software-Vorabversionen dringend dazu, die Beta-Software auf einem Zweitsystem oder Zweitgerät oder im Falle eines Macs auf einer zweiten Partition zu installieren (also auf Geräten die nicht geschäftskritisch sind).

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.