Apple hebt in den USA die Maskenpflicht für Mitarbeiter auf

| 11:44 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seine Mitarbeiter darüber informiert, dass das Unternehmen in den USA seine COVID-19-Protokolle für Mitarbeiter im Unternehmen und im Einzelhandel überarbeitet hat. In einem Rundschreiben erklärt Apple, dass Gesichtsmasken ab dieser Woche in „Regionen, in denen die lokalen Maskenvorschriften für Innenräume aufgehoben wurden“, optional sind.

Apple verzichtet auf Maskenpflicht

Letzte Woche hatte Apple die Maskenpflicht für Kunden in seinen US-Stores aufgehoben, die für Mitarbeiter jedoch beibehalten. In Erwartung der Aufhebung der Maskenpflicht für Mitarbeiter passte Apple bereits Anfang dieser Woche seine COVID-19-Testrichtlinien an.

Das Unternehmen teilte laut Bloomberg seinen Mitarbeitern nun mit, dass Masken für geimpfte Mitarbeiter in den Büros optional sind. Vorausgesetzt, in den Regionen wurde die gesetzliche Regelung zur Maskenpflicht für Innenräume aufgehoben. Außerdem teilte das Unternehmen dem Personal in einigen wenigen Einzelhandelsgeschäften mit, dass die Maskenpflicht für die Mitarbeiter am Freitag aufgehoben wird. Im Laufe der Zeit – wenn mehr Regionen ihre Vorschriften aufheben und die Zahl der Fälle zurückgeht – werden die Masken für die Mitarbeiter an immer mehr Standorten freiwillig werden.

Apple hatte in den vergangenen Monaten in den USA bereits mehrfach die Maskenpflicht für seine Kunden angepasst. Die Empfehlung bleibt jedoch die gleiche: Obwohl das Tragen von Masken für Kunden und Mitarbeiter an ausgewählten Standorten optional ist, empfiehlt Apple weiterhin das Tragen von Masken und stellt auf Anfrage Masken zur Verfügung.

Neben der Aufhebung der Maskenpflicht nimmt Apple auch seine „Today at Apple“ Sessions in den US-Filialen wieder auf. Die Kurse werden an ausgewählten Standorten angeboten und umfassen Schulungen zum Musikmachen mit GarageBand, zum Bearbeiten sowie Aufnehmen von Fotos mit dem iPhone und mehr. In Europa gibt es die lokalen „Today at Apple“ Sessions bereits wieder seit September 2021.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.