WhatsApp Beta: Status-Updates erscheinen in der Chat-Übersicht

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

WhatsApp hat in den letzten Monaten einige neue Funktionen veröffentlicht. So gab es unter anderem die Einführung von Reaktionen, die Möglichkeit, den Chatverlauf von Android auf iOS zu übertragen, größere Gruppen und mehr. Wie WABetaInfo berichtet, plant Mark Zuckerbergs Messenger-App nun die Status-Updates direkt in der Chat-Liste anzuzeigen.

Fotocredit: WABetaInfo

WhatsApp Beta 22.18.0.70: Was ist neu?

WhatsApp hat ein neues Update im Rahmen des TestFlight-Beta-Programms eingespielt, das die Version auf 22.18.0.70 bringt. Laut WABetaInfo bringt die Beta-Version die Möglichkeit, Status-Updates innerhalb der Chat-Liste zu sehen. „Wenn eure Kontakte ein neues Status-Update posten, ist es jetzt immer direkt in der Chat-Liste sichtbar.“

Glücklicherweise gibt WABetainfo an, dass die Nutzer immer noch in der Lage sein werden zu wählen, ob sie Status-Posts direkt in der Chat-Liste sehen wollen oder nicht, so dass wir eine Wahl haben werden.

Die Status-Funktion gibt es nun schon seit einigen Jahren in WhatsApp. Mit der Funktion können WhatsApp-Nutzer Texte, Fotos, Videos und GIFs teilen, die nach 24 Stunden automatisch in der App verschwinden.

Da die Funktion nur für einige wenige Beta-Tester freigeschaltet wurde, kann es einige Zeit dauern, bis sie für alle anderen Konten verfügbar ist. Wenn ihr die Funktion als Beta-Tester noch nicht habt, benötigt ihr somit noch etwas Geduld. In den nächsten Wochen werden weitere Aktivierungen folgen.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen