a8

iPhone 6: Foto zeigt Logic Board mit A8- und NFC-Chip

| 10:45 Uhr | 0 Kommentare

Je näher wir der mutmaßlichen iPhone 6 Vorstellung kommen, desto mehr Puzzleteile rund um das Gerät tauchen auf. Jeden Tag zeigen sich mittlerweile Komponenten, die zum iPhone 6 gehören sollen. Nun gibt es den nächsten Hinweis, dass Apple bei der achten iPhone-Generation erstmalig auf Near Field Communication (NFC) setzen wird. Gerüchte zu NFC bei einem iPhone gibt es seit Jah

A8-Chip: mindestens 2GHz, nach wie vor Dual-Core

| 9:31 Uhr | 9 Kommentare

Apple wird beim iPhone 6 nicht nur auf einen größeren Bildschirm setzen, sondern auch unter der Haube im Vergleich zum iPhone 5S auf verschiedene aufgewertete Komponenten setzen. Genau wie in den vergangenen Jahren wird sich Apple den Prozessor vornehmen und dieses verbessern. Im letzten Jahr machte Apple beim A7 einen großen Leistungssprung nach vorne und setzte unter anderem

Gerücht: TSMC hat A8 Produktion begonnen

| 20:11 Uhr | 0 Kommentare

Beim iPhone 5S, iPad Air und Retina iPad mini setzt Apple auf einen A7 64 Bit Prozessor, dieser wird von Samsung gefertigt. Zwar wird schon seit längerem gemunkelt, dass Apple seine mobilen Prozessoren bei TSMC produzieren lassen möchten, bis dato sind dies allerdings nur Gerüchte. Fakten, die das beweisen, haben wir bislang nicht zu Gesicht bekommen. Einem aktuelle Bericht zu

A8 soll keinen integrierten LTE-Chip erhalten

| 16:34 Uhr | 1 Kommentar

Apple intern laufen die Vorbereitungen auf das kommende iPhone 6, iPad Air (2014) sowie auf weitere iOS-Geräte auf Hochtouren. Unter anderem stellt sich die Frage, welchen Prozessor Apple verbauen wird. Die Antwort „A8“ liegt auf de Hand, die Frage ist nur, welche Verbesserungen dieser im Hinblick auf den A7 mit sich bringen wird. Kürzlich ging das Gerücht umher, dass TSMC für

Gerücht: TSMC übernimmt komplette A8-Produktion

| 8:11 Uhr | 0 Kommentare

Gerüchten zufolge soll Samsung aus der Produktion der A8 Prozessoren aussteigen. Damit würde Apple die für die zukünftigen iPhone- und iPad-Modelle vorgesehenen Chips allein vom taiwanischen Hersteller TSMC beziehen, wie ein Artikel der Zeitschrift TechNews Taiwan meldete. Offenbar hatte Samsung Probleme, die bestellten Mengen in entsprechender Qualität in der vorgegebenen Zeit

A8: Produktionsteilung zwischen Samsung und TSMC?

| 17:43 Uhr | 2 Kommentare

Nun soll es also beim A8 passieren. Apple ist stark daran interessiert, unabhängiger von Samsung zu werden. Bei vielen Komponenten setzt der Hersteller aus Cupertino bereits auf zusätzliche bzw. alternative Zulieferer. Bei seinen mobilen Chips und dessen Produktion ist derzeit nur Samsung im Geschäft. Es wird zwar seit Monaten darüber spekuliert, dass Apple seinen mobilen Chip

iPhone 6 und iPad 6 mit 20nm A8-Chip von TSMC?

| 20:00 Uhr | 0 Kommentare

Im vergangenen Jahr hat Apple das iPhone 5 und iPad 4 vorgestellt. Diese beiden iOS-Geräte basieren auf dem A6 bzw. A6X-Chip. In diesem Jahr wird mit dem iPhone 5S und dem iPad 5 gerechnet. Bei diesen Geräte dürfte Apple auf den A7 bzw. A7X setzen. Sollte Apple seiner jährlichen Chip-Aktualisierung und Nummerierung treu bleiben, so dürften der A8 und A8X im kommenden Jahr im i

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen