aktien

Carl Icahn kauft weitere 2,8 Millionen Apple Aktien

| 14:45 Uhr | 0 Kommentare

Im Sommer 2013 macht Milliardär Carl Icahn erstmals auf sich aufmerksam. Er investierte kräftig in Apple Aktien und forderte Apple CEO Tim Cook zu verschiedenen Maßnahmen auf. Unter anderem forderte er Apple dazu auf, das Apple Aktienrückkaufprogramm deutlich zu erweitern. Immer wieder kaufte er weitere AAPL Aktien hinzu und bekräftige seine Forderungen. Im Januar 2014 besaß e

Carl Icahn zieht Forderungen zu höherem Aktienrückkaufprogramm zurück

| 18:14 Uhr | 2 Kommentare

Seit einigen Monaten tritt Apple Großinvestor Carl Icahn regelmäßig in Erscheinung und versucht Apple mit seinen Äußerungen zu einem größeren Aktienrückkaufprogramm zu drängen. Apple sitzt auf einem Barvermögen von über 150 Milliarden Dollar und hat sich vor zwei Jahren dazu entschieden, wieder eine Dividende zu zahlen und gleichzeitig ein Aktienrückkaufprogramm zu starten. Zw

Carl Icahn besitzt nun Apple Aktien im Wert von 3,6 Milliarden Dollar

| 17:32 Uhr | 2 Kommentare

Der Milliardär und Großinvestor Carl Icahn macht genau da weiter, wo er vor wenigen Wochen aufgehört hat. Er kauft stetig Apple Aktien und fordert weiter vom Apple Vorstand, dass das Unternehmen das Aktienrückkaufprogramm erweitert. Erstmals machte Carl Icahn im August letzten Jahres auf sich aufmerksam, indem er bekannt gab, dass er eine hohe Summe in AAPL Aktien investiert h

Carl Icahn fordert erneut größeres Apple Aktienrückkaufprogramm

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

Mitte des Jahres trat Milliardär Carl Icahn erstmals öffentlich im Bezug auf Apple in Erscheinung. Damals kaufte er für ca. 1 Milliarde Dollar AAPL-Aktien. Zudem forderte er von Apple ein größeres Aktienrückkaufprogramm. Seitdem gab es verschiedene Treffen zwischen Icahn und Apple CEO Tim Cook.  Icahn hat weitere Apple Aktien gekauft und Apple hat das eigene Aktienrückkaufprogr

Apple SVP Eddy Cue verkauft Apple Aktien im Wert von 12,4 Millionen Dollar, Tim Cook behält seine

| 13:19 Uhr | 0 Kommentare

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Phil Schiller und Dac Riccio einen Teil ihrer Apple Aktien verkaufte haben, nun machte Eddy Cue von einer Option Gebrauch und veräußerte einen Teil seiner AAPL Aktien. Wie aus einem Schreiben an die US Börsenaufsicht hervorgeht, wurde in der vergangenen Woche Aktienoptionen bei Eddy Cue und Tim Cook fällig. Allerdings hat bisher nur C

Phil Schiller verkauft Apple Aktien für 18,6 Millionen Dollar, Dan Riccio für 1,9 Millionen Dollar

| 8:48 Uhr | 0 Kommentare

Zwei Mitglieder des Apple Vorstands haben Aktienpakete verkauft, dies geht aus einem Schreiben an die US Börsenaufsicht (U.S. Securities and Exchange Commission) hervor. Wie das Schreiben an die SEC zeigt, hat Apple Senior Vice President of Worldwide Marketing Phil Schiller Aktien im Wert von 18,59 Millionen Dollar verkauft, während Senior Vice President of Hardware Engineerin

Apple CFO Peter Oppenheimer verkauft Aktienpaket im Wert von 16,4 Millionen Dollar

| 7:25 Uhr | 0 Kommentare

Aus einem aktuellen Schreiben an die US-Börsenaufsicht (U.S. Securities and Exchange Commission, kurz SEC) geht hervor, dass Apple Senior President und Finanzchef Peter Oppenheimer vor wenigen Tagen ein Apple Aktienpaket verkauft hat. Insgesamt veräußerte der Apple CFO 37.172 Aktien. Bei einem Aktienkurs von 440,31 Dollar strich Oppenheimer so 16,37 Millionen Dollar ein. Der V

Dan Riccio verkauft Apple Aktien im Wert von 11 Millionen Dollar

| 9:15 Uhr | 2 Kommentare

Im August dieses Jahres wurden Craig Federighi und Dan Riccio zum Senior Vice President im Hause Apple befördert. Während Federighi die Mac-Softwareabteilung übernahm (mittlerweile ist er auch für iOS verantwortlich) wurde Riccio zum Senior Vice President of Mac Hardware Engineering befördert. Wie nun bekannt wurde, hat Dan Riccio Apple Aktien im Wert von 11 Millionen Dollar v

Apple und Google bald im Dow-Jones-Index?

| 18:06 Uhr | 2 Kommentare

Blickt man auf die Börse, so ist Apple anhand des aktuellen Börsenkurses und der Marktkapitalisierung derzeit das wertvollste Unternehmen der Welt. Bei einem Aktienkurs von 589,11 Dollar liegt die Marktkapitalisierung derzeit bei schlappen 550,97 Milliarden Dollar. Damit ist Apple derzeit die Nummer 1 an der Börse. Trotz des Gewichts ist der Hersteller von iPhone, iPad, Mac un

Apple CEO Tim Cook verkauft Aktien für 11,1 Millionen US Dollar

| 11:15 Uhr | 1 Kommentar

Apple CEO Tim Cook hat Apple Aktien (AAPL) für insgesamt 11,1 Millionen US Dollar (nach Steuern) verkauft. Diese 37.500 Aktien erhielt Cook bereits vor zwei Jahren als Aktienoptionen über insgesamt 75.000 Aktien für seine vorübergehende Arbeit als interims CEO während der medizinischen Auszeit von Steve Jobs. Aus einem Bericht an die US Börsenaufsicht SEC (United States Securi