ibooks

iBooks mit eigenem Instagram-Account – neues Harry Potter Buch „and the Cursed Child“ im iBookstore verfügbar

| 9:07 Uhr | 0 Kommentare

Zwei Nachrichten rund um den iBookstore. Apple verstärkt weiter seine Aktivitäten in den sozialen Netzen und hat für iBooks einen eigenen Instragram-Account eröffnet. Zudem steht das neue Harry Potter Buch „Harry Potter and the Cursed Child“ im iBookstore zum Kauf bereit. Apple startet Instagram-Account für iBooks Bereits in den letzten Monaten hat Apple verschiedene Kanäle in

Apple verschenkt 4 iBooks

| 12:59 Uhr | 0 Kommentare

Leseratten aufgepasst. Der iBookstore hält dieser Tage vier kostenlose iBooks als Download bereit. Vom 27. Mai bis 30. Mai verschenkt Apple vier Bücher. „Entdecke neue Autoren“ heißt die Kategorie im iBookstore und solltet ihr neuen Lesestoff benötigen, so werft einen Blick im Apple Bücher-Kaufhaus vorbei. 4 kostenlose Bücher aus dem iBookstore laden Habt ihr Lust aufs Lesen u

„Entdecke neue Autoren“: Vier kostenlose Bücher im iBookstore

| 13:51 Uhr | 0 Kommentare

Benötigt ihr noch Lesestoff für die Entspannung am Pool? Rechtzeitig zum Start in die Sommerferien hat Apple im iBookstore eine neue Kategorie „Entdecke Neue Autoren“ eingerichtet, um bestehende und neue Kunden zu einer literarischen Entdeckungsreise einzuladen. Vier kostenlose iBooks Zwischen dem 10. und 13. Juli stellt Apple vier handverlesene Schriftsteller-Talente anlässli

iBooks: 1 Million Neukunden pro Woche

| 21:22 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 8 hat Apple zahlreiche Verbesserungen am mobilen Betriebssystem vorgenommen. Eine dieser Neuerungen betrifft die iBooks-App. Diese musste bis einschließlich iOS 7 manuell aus dem App Store heruntergeladen werden. Mit iOS 8 ändert sich dies und Apple bietet die iBooks-Apps als vorinstallierte App an. Eine kleine Änderung für Kunden, die sich für Apple allerdings auszahlt

Apple schenkt euch Krimi „Der Atem des Jägers“

| 18:45 Uhr | 1 Kommentar

Knapp eine Woche ist es her, dass Apple die Bücherwoche im iBookstore ausgerufen hat. Zwischem dem 23. Juni und 29. Juni verschenkt Apple täglich ein iBook. Eine gute Möglichkeit sich mit dem iBookstore zu beschäftigen und das ein oder andere kostenlose Buch zu laden. Ein Blick auf den Kalender verrät, dass wir am heutigen Sonntag am Ende der Promo angekommen sind. Am heutigen

Buchwoche im iBookstore: Apple verschenkt täglich ein iBook (23. bis 29. Juni)

| 13:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple möchte seinen iBookstore in den Mittelpunkt stellen und aus diesem Grund hat sich der Hersteller aus Cupertino dazu entschieden, die aktuelle 26. Kalenderwoche 2014 zur „Buchwoche“ zu erklären. In der Zeit vom 23. Juni bis zum 29. Juni gibt es jeden Tag ein kostenloses Buch für euch. Insgesamt sieben kostenlose iBooks könnt ihr so abstauben. Auch wenn nicht jeden Tag ein

iBooks: Kläger verlangen 840 Millionen Dollar von Apple wegen Preisabsprachen

| 6:11 Uhr | 1 Kommentar

Im Sommer letzten Jahres verlor Apple einen Rechtsstreit mit dem US Justizministerium. Nach Ansicht der verantwortlichen Richterin Denise Cote war es erwiesen, dass Apple eine zentrale Rolle bei Preisabsprachen eingenommen hatte. Apple wurden divserse Strafen auferlegt. So dürfen fünf Jahre lang keinerlei iBook-Preisabsprachen getroffen werden. Zudem wurde eine Kontrollinstanz

Apple erweitert Zugang zu iTunes U, jetzt global verfügbar

| 15:01 Uhr | 1 Kommentar

Am heutigen Tag richtet sich Apple per Pressemitteilung an uns, um über seine Bildungsinitiative zu sprechen. Apple erweitert Zugang zu bildungsrelevanten Inhalten auf der ganzen Welt. iBooks-Lehrbücher und die iTunes U Kursverwaltung stehen jetzt in über 50 Ländern zur Verfügung. Apple engagiert sich im Bildungsbereich und ist bei Lehrern Studenten, Schülern, Dozenten etc. se

Apples Einspruch im e-Book Prozess wird abgelehnt

| 11:28 Uhr | 0 Kommentare

Ende letzten Jahres wurde Apple vom US Justizministerium schuldig gesprochen. Ein Gericht sah es als erwiesen an, dass der Hersteller aus Cupertino ein zentrale Rolle bei Preisabsprachen eingenommen und diese ausgenutzt hat. Apple wurden verschiedene Strafen auferlegt. Unter anderem darf Apple innerhalb von fünf Jahren keinerlei Preisabsprachen rund um den iBookstore treffen.

Apple aktiviert Option „Bücher verschenken“ unter iOS und OS X

| 22:11 Uhr | 0 Kommentare

Musik, Filme und Apps lassen sich bereits seit längerem über iTunes verschenken. Geschenk aussuchen, Pulldown-Menü aktivieren und die Option zum Verschenken eines Inhalts auswählen. Nun müsst ihr nur noch eine Empfänger-Mail-Adresse eingeben und schon lasst ihr einem Bekannten oder Verwandten ein Geschenk zukommen. Apple hat diese Option jetzt auch für Bücher aktiviert. Kurz v

« »

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen