idc

Q1/2019: Mac-Verkaufszahlen leicht gesunken – Marktanteil leicht gestiegen

| 16:55 Uhr | 0 Kommentare

Es liegen neue Zahlen zum Computermarkt im Q1/2019 vor. Die Analysten von IDC und Gartner haben sich mit den Computerverkäufen im abgelaufenen Quartal beschädigt. Demnach sind die Mac-Verkaufszahlen zwar leicht gesunken, beim Marktanteil konnte Apple jedoch zulegen. So steht es um den Computermarkt Bevor wir näher auf die Zahlen blicken, geben wir zu bedenken, dass es sich um

Das iPad gewinnt Marktanteile im Mittleren Osten und in Afrika

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple konnte im zweiten Quartal 2018 mit dem iPad seinen Tablet-Marktanteil im Mittleren Osten und Afrika auf 10,3 Prozent steigern, fiel aber trotzdem vom zweiten auf den dritten Platz in der Region zurück. Apple rutscht auf Platz 3 IDC-Zahlen zeigen, dass Apple seinen Marktanteil im Mittleren Osten und Afrika von 9,6 Prozent im ersten Quartal 2017 auf 10,3 Prozent im ersten

iPad Pro bringt Aufwind für Apple-Tablets

| 9:19 Uhr | 0 Kommentare

Nach Einschätzung der Marktforschungsagentur International Data Corporation (IDC) hat das iPad Pro das Potenzial, Apple aus dem anhaltenden Nachfragetief im Tablet-Bereich herauszuholen und den iPads ab 2016 wieder einen Aufwärtstrend zu bescheren, der allerdings nicht von langer Dauer sein soll. Von dem Nachfrage-Rückgang ist nicht allein Apple betroffen, das steht fest, sond

IDC: Smartphone-Verkäufe steigen, Samsung und Apple weiterhin an der Spitze

| 20:55 Uhr | 1 Kommentar

Die Analysten von IDC ermöglichen uns erneut einen Einblick in die aktuellen Verkaufszahlen für Smartphones. Laut dem quartalsweise erscheinenden Mobile Phone Tracker zeigen sich weiterhin zwei Hersteller, mit Abstand vor den Konkurrenten an der Spitze. Smartphone Absätze steigen Mit 337,2 Millionen weltweit verkauften Smartphones hat sich im zweiten Quartal die abgesetzte Men

IDC-Prognose: Phablets überholen Notebooks

| 8:07 Uhr | 0 Kommentare

Eine neue Prognose der Marktforscher von IDC rechnet damit, dass die Phablets noch in diesem Jahr die Zahl der ausgelieferten tragbaren Rechner überragen werden. Maßgeblich für diesen Sprung nach vorn soll Apples iPhone 6 verantwortlich sein, dessen Markteinführung kurz bevor steht. IDC definiert Phablets als Smartphones der Größe von 5,5 bis 7 Zoll. An die Zahl der herkömmlic

Marktforscher rechnen mit geringerer Nachfrage nach Tablets als bisher angenommen

| 7:34 Uhr | 1 Kommentar

Die Nachfrage nach Tablet-PCs könnte, so sagt die Marktforschungsagentur IDC am Donnerstag voraus, in den kommenden Jahren zurückgehen. Als Grund wird unter anderem das Aufkommen neuer und größerer Smartphone-Modelle genannt, die in den Tablet-Markt vordringen. Aber auch die Tatsache, dass Kunden länger auf ein Gerät setzen und die Nutzungsdauer steigt, soll dazu beitragen. ID

Tablet-Marktanteile: Apple nach wie vor führend

| 15:14 Uhr | 0 Kommentare

Der weltweite Markt für Tablet-PCs ging im ersten Quartal 2014 um 35,7 Prozent im Vergleich zum vierten Quartal 2013 auf nunmehr insgesamt 50,4 Millionen verkaufte oder ausgelieferte Geräte zurück. Dieser saisonbedingte Rückgang stellt aber gleichzeitig eine Steigerung zum Vergleichsquartal im Vorjahr dar. Die aktuellen Zahlen liegen um 3,9 Prozent über denen aus dem ersten Qua

IDC-Studie: iPhone behauptet sich erfolgreich am Markt

| 20:32 Uhr | 0 Kommentare

Eine neue Studie der Marktforschungsfirma IDC zu den Verkaufszahlen im Smartphonegeschäft stellt einen Wachstum von 16,8 Prozent für Apples erstes Quartal 2014 fest. Der Smartphone-Gesamtmarkt wuchs dabei wesentlich schneller um 28,6 Prozent, wobei sich Samsung als klarer Favorit behaupten konnte. Blickt man allerdings auf den gesamten Mobilfunkmarkt so stieg dieser nur um 3,9

Apple tat gut daran, auf ein Billig-iPhone zu verzichten

| 15:50 Uhr | 0 Kommentare

Apples Strategie liegt bekanntlich darin, Produkte zu entwickeln, die nicht nur die basalsten informationstechnologischen Bedürfnisse befriedigen, sondern diese Bedürfnisbefriedigung in einem ausgewogenen, nutzerorientierten Gesamtkonzept zu vereinen, das sich mehr oder weniger weit über dem technologischen Mindestmaß ansiedelt. Daniel Eran Dilger ließ in einem Artikel auf App

Tablets legen weiter zu, PC-Markt sinkt

| 11:21 Uhr | 0 Kommentare

Auch während des vierten Quartals 2013 inklusive des absatzstarken Weihnachtsgeschäfts sind die Absätze im Desktop PC-Bereich weltweit weiter rückläufig gewesen. Dies stellen Analysen von Gartner und IDC in der zurückliegenden Woche fest. Gartner setzt den Rückgang bei 6,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr an, IDC schätzt ihn auf lediglich 5,6 Prozent. Privatkunden seien eher a

»