stellenausschreibung

Stellenausschreibung: Apple will Marketing-Team für Retail Stores erweitern

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Gerade mal ein paar Tage ist es her, dass Apple mit Musa Tariq einen Social-Media- und Marketing-Experten von Nike abwerben konnte. Der ehemalige Nike Mitarbeiter arbeitete zuvor bei Burberry und dort eng mit der neuen Apple Store Chefin Angela Ahrendts zusammen. Gut möglich, dass Tariq bei Apple das Retail-Store Marketing-Team unterstützt. Doch dies scheint Apple noch nicht a

Apple will Karten-App mit eigenen Daten füttern

| 12:44 Uhr | 0 Kommentare

Knapp zwei Jahre ist es mittlerweile her, dass Apple Google Maps aus iOS rausgeschmissen und eine eigene Kartenlösung für iPhone, iPad und iPod touch implementiert hat. Der Start erfolgte sehr holprig und hatte unter anderem zur Folge, dass Scott Forstall seinen Hut nehmen musste und sich Tim Cook öffentlich für die Apple Karten-App entschuldigte. Während einige Programmbereic

Stellenausschreibung: Apple will zukünftig weitere Sprachen unterstützen

| 14:52 Uhr | 0 Kommentare

Für Kunden in Deutschland stellt sich das Problem nicht. Seit dem Original iPhone im Jahr 2007 bietet Apple in iOS bzw. ehemals iPhone OS eine lokalisierte Sprache und Tastatur für Anwender in Deutschland an. Insgesamt unterstützt Apple über 50 Sprachen mit seinem mobilen Betriebssystem, einige Sprachen werden jedoch nach wie vor nicht angeboten. Eine Stellenausschreibung deut

iWork: Apple sucht Entwickler für nächste Generation der Software-Suite

| 21:43 Uhr | 18 Kommentare

Lange Zeit haben wir nichts von iWork gehört. Zwar liefert Apple von Zeit zu Zeit kleinere Updates für die Software-Suite nach, doch die Freigabe eines großen Updates liegt schon ein paar Jahre zurück. Phil Schiller stellte im Januar 2009 im Rahmen der Macworld Keynote iWork 09 vor. Irgendwann verzichtete Apple auf den Zusatz „09“, um das Produkt nicht alt aussehen

Apple sucht neue Mitarbeiter für iCloud-Rechenzentrum in Oregon

| 14:53 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am Montag bekannt gegeben, dass weiterere Mitarbeiter für das iCloud Rechenzentrum in Prineville, Oregon, gesucht wird. Das ist schon das dritte Mal, dass Apple in den letzten drei Wochen für dieses Rechenzentrum Stellen ausschreibt. Aufgrund der vermehrten Stellenausschreibungen darf man wohl davon ausgehen, dass sich der Aufbau des Rechenzentrums in Oregon, dessen K

Karten App: Apple sucht Entwickler zur Priorisierung von Fehlern

| 21:32 Uhr | 0 Kommentare

Mit der Freigabe von iOS 6 im vergangenen Jahr führte Apple auch erstmals eine eigene Karten-App ein. Google Maps wurde aus dem System geschmissen und eine hauseigene Lösung implementiert. Der Start der Karten-App brachte viel Licht und viel Schatten mit sich. Tim Cook entschuldigte sich bei den Anwendern für den holprigen Start und versprach Verbesserungen. Seitdem arbeitet A

Apple sucht weltweit nach Mitarbeitern für Maps Ground Truth

| 21:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am 26. März neue Stellen für Maps Ground Truth ausgeschrieben. Nachdem anfangs nur Mitarbeiter in Australien gesucht wurden, veröffentliche Apple neue Stellen-Ausschreibungen für die USA, Amerika, West- und Osteuropa, Japan, Asien-Pazifik sowie den Nahen Osten und Afrika. Ground Truth bezeichnet in der Kartografie direkt am Boden durch Geländeerkundung aufgenommene In

Apple sucht kreative Mitarbeiter für Siri

| 13:55 Uhr | 1 Kommentar

Apple will, genau wie jedes andere Unternehmen auch, seine Produkte stetig verbessern und weiterentwickeln. Zu diesen Produkten gehört ohne wenn und aber auch der digitale Sprachassistent Siri. Mit dem im Oktober 2011 gestarteten Sprachassistenten hat Apple auf diesem Gebiet bereits einen guten Grundstock gelegt und Siri seitdem verbessert. Zugegebenermaßen gibt es allerdings

Apple Stellenanzeige deutet auf neuen iPod Dock-Connector hin

| 14:45 Uhr | 1 Kommentar

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Apple beim kommenden iPhone 5 auf einen kleinerer Dock-Connector setzen wird. Nachdem es zunächst nur „Worte“ waren, tauchten Anfang der Woche mutmaßliche iPhone 5 Gehäuseteile auf, die wenig bis keinen Spielraum für einen großen Dock-Anschluss bieten. Wird Apple nach knapp zehn Jahren erstmals den Dock-Anschluss bedeutend über

Apple arbeitet an neuem Power-Management für zukünftige Macs

| 13:55 Uhr | 1 Kommentar

Die Akkulaufzeit bei den heutigen Macs ist definitiv gut. Das aktuelle MacBook Air bewirbt Apple mit bis zu 7 Stunden Akkulaufzeit und bis zu 30 Tage Standbydauer. Für das MacBook Pro ruft Apple bis zu 7 Stunden drahtloses Surfen auf. Doch genau wie andere Unternehmen arbeitet auch Apple stetig daran, die Akkulaufzeit und das Power-Management zu verbessern. Zukünftige Macs soll

  • 1
  • 2
»

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen