studie

iOS und Android verbreiten sich doppelt so schnell wie PCs im Internet-Boom der 90er

| 11:55 Uhr | 0 Kommentare

Laut einer jüngst veröffentlichten Studie wird deutlich, dass sich mobile Geräte mit den Betriebssystemen iOS und Android so schnell verbreiten, wie noch nie zuvor in der Geschichte der Privatanwender-Technologie. Die Plattformen von Apple und Google weisen ein Wachstum auf, das zehn Mal schneller ist, als zum Start der Heim-PC in den 80er-Jahren. Im Vergleich zum Internet-Boo

Studie: 21 Prozent bleiben in jedem Fall bei iOS

| 16:29 Uhr | 8 Kommentare

iOS oder Android? Diese beiden Systeme beherrschen aktuell den Smartphone-Markt. Während Apple mit dem iPhone „nur“ ein Produkt am Markt hat (bzw. mit iPhone 3GS, iPhone 4 und iPhone 4S insgesamt drei Modelle), läuft Android auf hunderten Smartphones. Eine aktuelle Studie belegt abermals, dass iOS-Anwender ihrem System gegenüber sehr loyal sind. Wie aus einer Studi

Smart Connected Devices: Apple in 2016 mit 17 Prozent Marktanteil

| 17:40 Uhr | 0 Kommentare

In einer neuen Analyse kombiniert IDC den Personal Computer mit dem Smartphone und dem Tablet zu den sogenannten „Smart Connected Devices“ (SCD). Während Apple in dieser Kategorie aktuell 14,6 Prozent Marktanteil besitzt, sollen es 2016 schon 17,3 Prozent sein. Laut IDC wurden im abgelaufenen Jahr 916 Millionen SCD verkauft, dies führte zu einem Umsatz von 489 Mill

iPhone 4S: 21 Prozent der Käufer greifen zum 64GB Modell

| 13:34 Uhr | 3 Kommentare

Einer neuerlichen Umfrage zufolge, entscheiden sich 21 Prozent aller iPhone 4S Käufer für das größte Modell mit 64GB Speicherkapazität. 36 Prozent sind „Umsteiger“ von einer anderen Plattform wie z.B. Android, BlackBerry oder Palm. Die Analysten von „Consumer Intelligence Research Partners“ haben am gestrigen Montag einen Bericht veröffentlicht, der neue

Studie: knapp 20 Prozent der US-Bürger besitzen ein Tablet

| 16:11 Uhr | 2 Kommentare

Am morgigen Dienstag wird Apple seine Q1/2012 Quartalszahlen bekannt geben, ab ca. 22:30 Uhr deutscher Zeit präsentieren wir euch Umsatz-, Gewinn- und Verkaufszahlen aus Cupertino. Ein weiteres Indiz dafür, dass Apple ein erfolgreiches Weihnachtsquartal hinlegen und viele iPad 2 verkaufen konnte, hält eine neue Studie parat. Demnach soll jeder fünfte erwachsene US-Bürger einen

iphone User eher bereit Geld für digitale Inhalte auszugeben

| 17:46 Uhr | 0 Kommentare

In einer aktuellen Studie aus Großbritannien zeigt sich deutlich, das iphone Anwender auf der Insel im Vergleich zum Durchscnitt eher bereit sind, Geld für digitale Inhalte auszugeben. Wie Appleinsider.com anführt, gilt dies nicht nur vür Video- und Audioinhalte sondern für jeglichen digitalen Inhalt, wie z.B. digitale Zeitungen.DIe von Olswang und YouGov durchgeführte Studie z

«
  • 1
  • 2

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen