MacBook Pro 2012 lässt grüßen: Zulieferer mit sehr hohem Auftragsvolumen

28. Mai 2012 | 21:22 Uhr | 10 Kommentare

Die nächsten zarten Hinweise auf das kommende MacBook Pro 2012 sowie die anderen neuen Macs erreichen uns am heutigen Montag. Der Branchendienst Digitimes will aus der Apple Zulieferkette erfahren haben, dass Apple neue MacBooks in Kürze das Licht erblicken werden.

Wie Digitimes berichtet, haben die Apple Zulieferer derzeit damit zu kämpfen, ausreichende Komponenten für die neuen MacBook Pro 2012 und Co. zur Verfügung zu stellen. Es heißt, aufgrund der hohen Bestellmenge hätten die Zulieferer einen Teil der Produktion bereits auslagern müssen, um Apples Nachfrage zu stillen.

Component manufacturing plants in eastern China have been suffering from labor shortages for a long time, and although May and June are the IT industry’s traditional slow season when shortage issues are usually not as significant, the strong orders from Apple’s new MacBook are leaving many upstream makers unable to satisfy demand.

Für gewöhnlich sind die Monate Mai und Juni in der IT-Branche eher ruhige Monate. In diesem Jahr scheint es anders. Bereits seit letztem Monat werden Komponenten an Apple geliefert. Es heißt, Apple habe die Chance in diesem Jahr die Ausliefermenge von 12,79 Millionen Macs auf 16,24 bis 19,2 Millionen Macs (Steigerung um 30 bis 50 Prozent) hoch schrauben zu können.

Insbesondere auf das neue MacBook Pro 2012 sind zahlreiche Apple Fans gespannt. Es wird damit gerechnet, dass Apple dem MacBook Pro 2012 neben einem dünneren Design, Intel Ivy Bridge CPUs, eine neue Grafikeinheit sowie ein Retina Display spendieren wird.

10 Kommentare

  • july

    Endliiiiiich ich kanns nicht mehr erwarten :(

    28. Mai 2012 | 22:47 Uhr | Kommentieren
    • MuffinSebi

      Ich auch nicht!!!

      29. Mai 2012 | 4:25 Uhr | Kommentieren
  • Awesome

    weiß eigentlich jemand wie es mit den 13 Zoll modellen aussieht? kommen die zeitgleich?

    29. Mai 2012 | 0:31 Uhr | Kommentieren
  • Tobi

    Wie groß die Enttäuschung wäre wenn zur WWDC keine neuen MBP’s vorgestellt würden…ich will das Teil! Jetzt! :D

    29. Mai 2012 | 5:28 Uhr | Kommentieren
  • Nicnado

    MacBook Pro vielleicht sogar mit eingebautem LEAP? Schaut mal bei Youtube!

    29. Mai 2012 | 7:27 Uhr | Kommentieren
  • Peter Müller

    Hoffe es gibt keine böse Überraschung und das Macbook kommt erst nach der WWDC… habe mich damals schon auf Ende April gefreut und jetzt erst Juni… aber naja wird sicher der Kracher!

    29. Mai 2012 | 8:06 Uhr | Kommentieren
    • Inzi

      Hoffentlich kommts nicht so wie letztes jahr beim iphone 4s. Da wurden wir auch lange vertröstet!!

      29. Mai 2012 | 14:38 Uhr | Kommentieren
  • BMarcoW

    Was ist mit dem iMac? ;-)

    29. Mai 2012 | 12:26 Uhr | Kommentieren
  • Dani

    Was ist mit dem 13 Zoll MacBook pro?

    30. Mai 2012 | 0:42 Uhr | Kommentieren
  • Vincent

    Bin sehr gespannt und werde es mir in der 15er Variante zulegen.

    30. Mai 2012 | 18:37 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ drei = 10

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>