Gene Munster erwartet günstiges “iPhone für die Massen”

18. Dez 2012 | 17:01 Uhr | 6 Kommentare

Apple erschließt mit dem iPhone von Generation zu Generation immer mehr Märkte und Länder und erreicht somit einen Großteil der Verbraucher. Doch viele Interessierte bemängeln noch immer die hohen Preise für das jeweils aktuellste Smartphone. Eine Lösung würde ein günstigeres iPhone darstellen, dass der renommierte Piper Jaffray-Analyst Gene Munster prognostiziert.

Der Analyst geht davon aus, dass es unvermeidlich ist, dass Apple ein sogenanntes „iPhone für die Massen“ auf den Markt bringen wird. Er begründet dies mit dem gegenwärtigen Smartphone-Markt, der im Laufe des dritten Quartals 2012 um ganze 45 Prozent anstieg. Des Weiteren bezieht er seine Prognose zum letzten Quartal des Jahres ein, indem Apple laut Munster rund 45 Millionen iPhones verkaufen können wird, was gut 23 Prozent Wachstum entspricht.

Das Verhältnis zwischen dem Wachstum des Smartphone-Markts und der Entwicklung der iPhone-Absätze wird dafür sorgen, dass Apple ein preisgünstigeres Gerät auf den Markt bringen werden muss, so Munster in einer Mitteilung an seine Investoren. Dass Apple zu einem solchen Schritt in der Lage ist, bewiesen die Kalifornier vor Kurzem mit dem günstigeren iPad mini. Um weiter erfolgreich gegen die günstige Android-Konkurrenz ankommen zu können, sei demnach ein Billig-iPhone notwendig, resümiert der Analyst. Munster rechnet mit einem iPhone mit Abstrichen gegenüber aktuellen Modellen. Zum Preispunkt von 200 US-Dollar sei demnach kein hochauflösendes Retina-Display zu erwarten.

Die Spekulationen rund um ein günstigeres iPhone sind gewiss nicht neu. Schon seit Jahren kursieren etwaige Meldungen, wobei es oftmals hieß, dass Apple ältere Generation zu reduzierten Einstiegspreisen anbieten solle, was die Kalifornier aktuell mit dem 8 GB iPhone 4 bereits tun. (via)

Kategorie: iPhone

Tags:

---
Wollt ihr in Sachen Apple News auch zukünftig immer "up to date" sein? Dann folgt uns einfach auf Twitter oder klickt den "Gefällt mir" Button auf der Macerkopf Facebook Seite. Natürlich darf es auch ein +1 bei Google+ sein. Bei App.net sind wir auch vertreten.
---

6 Kommentare

  • Daniel Zumm

    Gene Munster ist für mich DAS Orakel schlechthin. Wenn der was rausposaunt dann weiß ich genau, dass wird mit Sicherheit nicht Eintreffen.

    Auch mit seinen Absatzprognosen liegt er immer voll daneben weil Sie immer überzogen sind

    18. Dez 2012 | 17:44 Uhr | Kommentieren
  • Tom

    Recht hat er! Das passt hervorragend zum Billig-iMac, zum Massen-iPad und zur extrem günstigen Server-Line für KMUs. Bin mal gespannt, wann Aldi-Süd eine Sonderaktion fährt. Ich jedenfalls freu mich drauf.

    meint, Euer Tom

    18. Dez 2012 | 18:05 Uhr | Kommentieren
  • Lloigorr

    Für die Abnehmer, die nicht so viel Geld obige Mobiltelefon investieren möchten, werden doch weiterhin die Geräte aus den vorigen Jahren verkauft. Das 4s steht dem 5er doch Softwaretechnisch in nichts nach, soweit ich weiß. Außerdem wird in den anderen Bereichen auch nichts wirklich billiges seitens Apple angeboten.

    18. Dez 2012 | 18:43 Uhr | Kommentieren
  • Phoneman

    Apple ist nicht billig und punkt.

    18. Dez 2012 | 19:32 Uhr | Kommentieren
  • Sri

    Klar!! Das 4 er kostet noch 400 Euro. Und das 4s noch viel mehr. Und hier wird von nem 200 Dollar iphone geredet?!? Wie solln das bitte aussehen??? 3 Zoll Display und Samsung Plastik??! So ein iphone braucht kein Mensch! Das kann qualitativ nur ein Schrott werden, und das passt nicht zu Apple.

    18. Dez 2012 | 20:41 Uhr | Kommentieren
  • NK

    Das ist ja Schwachsinn, Apple hat ja Handys im niedrigen Bereich. Das Aktuelle iPhone 5 als Flagship das iPhone 4S als “Mittelklasse” Handy und das iPhone 4 im billig Sektor das es schon für 399€ zu haben gibt! Also seh ich da keine notwendig keit ein iPhone 5 billig mit dem selben Komponenten wie das iPhone 4 einzubauen.

    18. Dez 2012 | 23:05 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


drei + = 10

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kontakt

Über dieses Formular könnt ihr direkt mit uns in Kontakt treten. Tipps, Gerüchte, Anregungen? Immer her damit.




Captcha: 2+1=? 

Facebook

Google+