Apple veröffentlicht Safari 5.0.4: zahlreiche Bugfixes

| 18:46 Uhr | 0 Kommentare

safari504
Nicht nur iOS 4.3 für iPad, iPhone und iPod touch ist soeben auf den Apple Servern gelandet, auch Safari 5.0.4 steht ab sofort als Download bereit. Die Updatebeschreibung spricht von Verbesserungen der Kompatibilität, der Stabilität, den Eingabehilfen und der Sicherheit:

?    Verbesserte Kompatibilität von Webseiten, die Effekte wie Bild-Reflexionen oder -Übergänge verwenden.
?    Verbesserte Stabilität von Webseiten, die in mehreren Bereichen Inhalte mit Plug-Ins darstellen.
?    Behebung eines Problems, bei dem Webseiten mit Plug-Ins den Inhalt falsch angezeigt haben.

?    Behebung eines Problems, bei dem einige Webseiten-Layouts nicht korrekt gedruckt wurden.
?    Behebung eines Problems, bei dem der Bildschirmschoner gestartet wurde, während ein Video innerhalb von Safari wiedergegeben wurde.
?    Verbesserte Kompatibilität mit VoiceOver auf Webseiten mit Eingabefeldern für Text und Listen mit auswählbaren Einträgen.
?    Verbesserte Stabilität bei der Verwendung von VoiceOver.

Die Aktualisierung steht wie gewohnt über die Softwareaktualisierung zur Verfügung und ist unter Mac OS X 10.6.6 knapp 40MB groß. (Danke stas_ss)

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen